Kann mein kleiner Zeh gebrochen sein?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Geh zum Arzt, ist wahrscheinlich gebrochen.

Gegen die Schmerzen einfach Kühlbeutel oder Kühlakku drauf und nicht anfassen.

Allerdings kann ich dir jetzt schon sagen, dass sie nicht viel tun werden, als den Zeh mit Tape an den andren befestigen, damit er richtig wieder zusammenwächst, da sich ein Zeh nicht in einem Gips o.ä. ruhigstellen lässt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tierfreundmelin
13.12.2015, 21:06

ok ich glaube dann kann ich mir einen arztbesuch sparen

0

ich weiß nicht ob dir das jetzt weiterhilft aber ich habe gehört dass man sich den kleinen zeh ca 8 mal im leben bricht, ohne dass man zum arzt gehen muss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tierfreundmelin
13.12.2015, 21:04

echt jetzt alter:-O hätte ich nicht gedacht:-O:-O:-O

0

Du solltest ins Krankenhaus gehen, am besten jetzt. Schief, blau, schmerzen...da ist mit ziemlicher Sicherheit was gebrochen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum fährt man nicht einfach direkt ins Krankenhaus zum Röntgen?! 

Ja, der wird vermutlich gebrochen sein, wenn du ihn nicht bewegen kannst. 

Am besten HEUTE noch in die Notaufnahme.

Das sind doch auch höllische Schmerzen - warum wartet man damit dann noch lange, etwa bis es dann so richtig dick ist oder was? Unverantwortlich. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja er ist gebrochen aber du musst nicht zum Arzt
Ich hatte schon zig mal meinen fußzeh gebrochen und das heilt wieder
Am besten du befestigst ihn vorsichtig an den Fußzeh neben dran damit er gut zusammenheilt
Dann machst du einen Verband um deinen Fuß damit er geschützt ist und dass wars dann auch schon :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ponyfliege
14.12.2015, 12:17

ein etwa 2cm langes stück von einem eisstiel aus holz mit einem pflasterstreifen umwickeln. zwischen kleienen und zweiten zeh schieben, am zweiten zeh mit einem pflasterstreifen befestigen. anschliessend mit pflester von der rolle beide zehen mehrmals umwickeln, nicht zu fest, damit es das blut nicht abdrückt.

dann hast du es so geschient, dass der kleine zeh nicht unter den zweiten rutschen und auch gerade zusammenwachsen kann. wenn sich der verband lösen sollte, erneuern (kann passieren, wenn die schwellung zurückgeht.

nach 3 wochen ist das ganze normalerweise zusammengewachsen.

sollte die schwellung nicht nach ein paar tagen zurückgehen, dann doch zum arzt.

0