Frage von Luvax, 29

Kann mein Gehirn überlastet werden?

Man sagt doch, dass wenn man schläft, die Gedanken geordnet werden, wenn ich nun über einen längeren Zeitraum sehr viele Informationen bekomme, kann dann (bis zum nächsten Schlaf) mein Gedächtnis / logisches Denken beeinflusst werden ?

Antwort
von bartman76, 29

Ja natürlich. Wenn der Informationsfluss zu groß wird (beinhaltet auch Sinneseindrücke), fängt das Gehirn an zu filtern. Man kann sich dann nicht mehr "konzentrieren". Das kennt vermutlich jeder und lässt sich auch steigern.

Antwort
von DrBronstein, 18

Es kann sehr belastet werden und du bist dann "im Stress". Kann zu Kopfschmerzen und hohem Blutdruck  führen, was hoffentlich  wieder vorbei geht.

Antwort
von Gestiefelte, 21

Du vergisst einfach irgendwann irgendwas.

Antwort
von DUHMHAITTUHTWEE, 14

Meinst du im Sinne einer Reizüberflutung?

Antwort
von asiawok, 4

Niemals
Man benutzt nur 10% der Gehirnleistung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten