Frage von aZa2002, 11

kann mein gehäuse eine CPU Wasserkühlung verbaut haben?

Hi! ich möchte mir eine CPU Wasserkühlung kaufen und die Natürlich auch einbauen ;). das ding ist nur ich weis nicht ob mein gehäuse so etwas unterstüzt. deswegen wollte ich wissen: kann mir jemand sagen ob das geht? hier mein Gehäuse:

https://www.amazon.de/Sharkoon-BD28-MIDI-Tower-PC-Geh%C3%A4use/dp/B00HBI04XC/ref...

und dann eine möglich CPU wasserkühlung:

(ich darf nur einen link einfügen):

Corsair CW-9060010-WW Hydro Series Wasserkühler (H55 mit Kühlmittel, 120 mm Rad High Performance CPU) schwarz

wenn mir jemand eine bessere Vorschlagen kann, freue ich mich auch darüber :)

vielen dank schon mal im vorraus :)

Antwort
von MitchS, 5

Eine Wakü mit 120mm Radiator ist sinnlos, da diese die gleiche Leistung haben wie ein normaler CPU Kühler. Richtig Sinn macht das erst ab 240mm, der wird aber sicherlich nicht reinpassen.

Kommentar von Dohrli ,

Allerdings ist auch von 240 mm AiO Wakü abzuraten, da diese (oder AiO Wasserkühlungen generell) meistens ziemlich laut sind.

Besser, kühler und günstiger wären da gute Luftkühler wie z.B. von Noctua.

Kommentar von MitchS ,

Das einzige was daran laut ist, sind meist die billigen mitgelieferten Lüfter. Wenn du die z.B. durch ein paar gute Corsair Lüfter austauscht, sind die deutlich leiser als ein normaler CPU Kühler.

Kommentar von aZa2002 ,

okay! danke ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten