Frage von Apanach49, 21

Kann mein Enkel weiterhin in NRW zur Schule gehen, auch wenn er mit Erstwohnsitz bei der Mutter im Land Hamburg gemeldet ist?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von aribaole, 14

Wenn der Enkel mit 2. Wohnsitz in NRW gemeldet ist, dann ja!

Antwort
von halfabia, 14

DIe Schule hat mit Erst/- oder Mehrwohnsitzen nichts zu tun. Ihnen geht es darum, dass eine Postadresse exisitiert.

Kommentar von Navvie ,

Natürlich hat das was damit zu tun. Im Grundschulbereich sind die Meldeadressen entscheidend, welche Schule besucht werden muss. Nicht umsonst unterteilt eine Stadt, eine Gemeinde oder ein Kreis die Gebiete in "Schulbezirke".

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten