Frage von nicolebeautym, 125

Kann mein ehemaliger Freund das Geld für die Brustvergrößerung,die er mir vor Jahren bezahlt hat, zurückfordern oder zur not sogar zurückklagen?

wir waren nicht verheiratet, nur zusammen...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von annaaugustus, 68

Unter bestimmten Umständen: JA.

Schenkungen kann man zurückfordern, wenn sich der Beschenkte als "unwürdig" erwiesen hat

http://www.sozialrechtler.de/?seite=316

Kommentar von nicolebeautym ,

sagt das gesetz oder wer?

Kommentar von annaaugustus ,

Sagt das Gesetz.

Das nennt man "grober Undank"  (§ 530 BGB).


Antwort
von sUper1702, 78

Ich habe nicht wirklich Ahnung davon deswegen weiß ich nicht ob es richtig IG ist aber soweit ich weiß fals es eine Geschenk War kann eine Schenkung nur rückgängig gemacht werden wenn davor schriftlich Bedingungen festgelegt wurden z.b. "ich schenke dir mein Haus vorerst aber wenn du Drogen nimmst dann hol ich es mir zurück"

Antwort
von Finda, 20

Sind das dann jetzt seine Brüste?

Antwort
von linda1429, 25

Tja...doof wenn man sich T*tten kaufen lassen muss...
Und ja,kann er.

Kommentar von nicolebeautym ,

warum so schadenfroh???

Kommentar von linda1429 ,

ja selber Schuld...hättest du sie dir selber gekauft,hättest du jetzt keine Sorgen.Ich finds traurig wenn Frauen sich von Männern aushalten lassen...

Kommentar von nicolebeautym ,

tja, gegen eifersucht kann ich nichts tun...

Kommentar von linda1429 ,

😂😂😂
Ach herrje...na wenn du meinst...ich hab an mir Gott sei Dank nichts auszusetzen,danke😌👌

Antwort
von rommy2011, 55

ich denke das kann er nur, wenn du ihm eine schriftliche erklärung unterschrieben hast, bzw. einen schuldschein akzeptiert hast.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community