Frage von Jocelyne98, 40

Kann mein Chef mir Urlaub mit einem Kollegen verweigern?

Wir arbeiten in unterschiedlichen Abteilungen und zu unterschiedlichen Zeiten. Trotzdem schaffen wir es hin und wieder gemeinsam Mittagspause zu machen. Eben daraufhin kamen neugierige Nachfragen vom Chef , ob da wohl was laufen würde.  Wir haben beschlossen dieses Jahr gemeisam Urlaub zu nehmen und beantragten unabhängig voneinander den Selbigen. Wir haben mittlerweile den dritten Antrag abgegebenen,  aber auch dieser wurde abgelehnt.  Wir vermuten persönliche Gründe des Chefs, wie uns zugetragen wurde, habe er ein Auge auf meine Kollegin geworfen.                   Unter diesen Umständen würde es bedeuten,  das wir niegemeinsam Urlaub haben können ! Oder ?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Jocelyne98,

Schau mal bitte hier:
Arbeitsrecht Urlaubsanspruch

Antwort
von PeterSchu, 11

Ein Urlaub kann aus betrieblichen Gründen abgelehnt werden. Ihr könntet Euch also erklären lassen,  welche betrieblichen Gründe der Chef nennen kann.

Kann er keine nennen, dann solltet Ihr umgehend erneut darauf drängen, dass der Urlaub genehmigt wird. Falls es einen Betriebsrat gäbe, könnte er euch bei dieser Frage unterstützen. Eventuell könntet Ihr den Chef aber auch dezent bitten, bei der Frage der Urlaubsgenehmigung persönliche Belange heraus zu halten.

Antwort
von Gerneso, 30

Wenn ihr Euch bei Abwesenheit gegenseitig vertreten müsst, könnt ihr natürlich nicht gleichzeitig in Urlaub gehen.

Leider schreibst Du ja nichts dazu warum gleichzeitiger Urlaub abgelehnt wird.

Antwort
von Maximilian112, 11

Wenn Urlaub 3x abgelehnt wird sollte der Betrieb zumindest eine Erklärung parat haben und einen möglichen Ersatztermin nennen können.

Die angeführten (vermuteten) persönlichen Gründe des Chefs spielen hier doch in keinster Weise eine Rolle bzw lassen sich nicht durchsetzen.

Was ihr in eurer Freizeit macht geht ja wohl keinen was an. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten