Kann mein Arbeitgeber die Arbeitzeiten so verlagern das weniger Nachzuschläge bezahlt werden müssen.?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Besteht ein Betriebsrat, dann hat er ein Mitspracherecht. Wurde im Arbeitsvertrag vereinbart, von bis du arbeitest, dann kann man das auch nicht ändern.

Ansonsten sieht es schlecht für dich aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar darf er deine Arbeitszeiten ändern... ob Nachtzuschläge dann nicht mehr drin sind oder nicht, kann er dann ja nichts für, wenn er dich Tagsüber braucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja natürlich, was sollte ihn daran hindern?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum nicht, der AG ist der Chef.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?