Frage von omgdunoob527, 42

Kann mein Arbeitgeber das machenl?

Hallo,

Mich würde folgender Sachverhalt interessieren.

Sagen wir ich bin im Bereich X seit 30 Jahren tätig und kenne mich in diesem Bereich bestens aus. Nun sagt mir mein Arbeitgeber plötzlich ich muss morgen einen Vortrag zum Bereich Y halten und ich habe nur diesen restlichen Tag um mich vorzubereiten.

Kann er das machen? Ich meine Ich muss einen Vortrag vor einer Hochschule abhalten zu einem Bereich von dem ich so gut wie keine Ahnung haben.

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Arbeitsrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von DerTroll, 22

Das ist Leben in der Lage. Du kannst deinem Chef sagen, daß du das nicht gut findest, aber evtl. geht es jetzt nicht anders. Darauf muß man immer eingestellt sein. Dann nutze den Tag jetzt, um dir selbst einen Überblick zu verschaffen. Vielleicht gibt es auch schon Materialien die du verwenden kannst, so daß du vielleicht eine schon vorhandene Präsentation nur noch anpassen mußt. Ansonsten zur Not halt heute wirklich nur einen Überblick verschaffen, und dann morgen halt frei Vortragen, so gut du es halt kannst. Kannst ja auch einleitend sagen, daß das jetzt nicht wirklich dein Fachgebiet ist und du jetzt kurzfristig eingesprungen bist. Wenn das, was du dann erzählst, aber nicht ganz absurd ist, wird man schon verstehen, wenn du vielleicht nicht jede Frage beantworten kannst.

Kommentar von omgdunoob527 ,

Ja bin schon dabei, danke für deine Antwort :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community