Kann mein Arbeitgeber auf eine Damen Toilette verzichten?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich verstehe nicht richtig weshalb du die Toilette nicht nutzen kannst? Also ich habe als Student schon oft in Unternehmen gearbeitet wo Männer und Frauentoiletten nicht getrennt waren. Ob das legal ist weiss ich nicht, es kommt aber öfters vor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Trend geht überall zur "Unisex" Toilette.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gemäß Arbeitsstättenverordnung ist es nicht zwingend erforderlich getrennte Toiletten bereit zu stellen.

Die Ermöglichung einer getrennten Nutzung reicht aus.

https://www.gesetze-im-internet.de/arbst_ttv_2004/__6.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von princess1811
04.11.2016, 23:28

Es wird ja nicht getrennt genutzt. Jeder setzt sich auf die gleiche gammelige Toilette. Ob LKW Fahrer oder sonst wer 

0

Worüber sich Leute in unserer heutigen Gesellschaft aufregen können... Ist doch egal ob es ne Unisex Toilette gibt oder nicht. Wenn ich daran denke wie oft ich morgens in der Uni am Pissoir gestanden hab und die ein oder andere nette Kommilitonin mich mit nem flapsigen "Guten Morgen" begrüßt hat, als sie reingekommen ist..

Dein Arbeitgeber kann dich nicht rausschmeißen, nur weil du ein Recht einforderst. Zumindest nicht aus diesem Grund. Aber man kann dich natürlich aus anderen Gründen entlassen oder dir das Leben zur Hölle machen bis du von alleine gehst.

Such dir halt ne andere Stelle und arbeite solange weiter. Es ergeben sich immer Möglichkeiten. Zur Not: Ich such bei mir jemanden der meine Wohnung putzt, aber ich hab auch nur Unisex Toiletten.. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soweit ich weiß, muss ab einer bestimmten Anzahl Mitarbeiter für getrennte Sanitärräume gesorgt werden.

Man kann dich sicher nicht einfach wieder entlassen wenn du dieses Thema ansprichst und schon gar nicht wenn es auf rechtlichen Grundlagen beruht.

Bei 15 Männern sollte schon allein aufgrund von Anstand und Würde eine Damentoilette selbstverständlich sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung