Kann mein AG mich trotz Krankschreibung zur Arbeit zwingen?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Wenn du krank bist, DARFST du in einem Betrieb mit Lebensmitteln gar nicht arbeiten.

Die AU kannst du dir auch morgen noch von einem Arzt ausstellen lassen. Bei einer Lungenentzündung kann ein Arzt das selbstverständlich feststellen, dass diese bereits einen Rag früher bestand.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man krank geschrieben ist darf man gar nicht arbeiten ,  denn der Arzt schreibt einen nicht ohne Grund krank. Krankheit ist kein Kündigungsgrund, ausser du bist noch in der Probezeit. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Halbammi
07.11.2016, 22:18

auch in der Probezeit ist es kein Kündigungsgrund. Da braucht man keinen.

0

Natürlich darf Dein Chef Dich nicht entlassen, wenn Du mit AUB zuhause bleibst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Busverpasser
07.11.2016, 22:19

Eig. gehört der Chef angezeigt. Jemand mit ansteckenden Infektionskrankheiten hat nichts in einem Gastronomiebetrieb zu suchen... :-O

1

Du sollst also mit Lungenentzündung in der Gastro arbeiten. Dein Chef ist völlig verantwortungslos und ich würde ihm wenn ich das lese gerne das Gesundheitsamt auf den Hals hetzen... -.- Das geht ja mal gar nicht. Wie heißt der Laden? Nicht dass ich da mal versehentlich esse... :-O

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da darfst Du überhaupt nicht arbeiten. Geh sofort nach Hause.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hätte gut Lust, zu dir an die Arbeit zu fahren und dich mit einem Kantholz nach Hause zu prügeln. Und dein Chef bekäme auch noch ein paar ab.

Du wärst nicht der erste in einer Industrienation, der ziemlich plötzlich an einer Lungenentzündung stirbt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit so einer Erkrankung zur Arbeit zu gehen, wäre sogar fahrlässig. Wenn dein Chef dir nach deiner Erkrankung kündigen sollte (während deiner AU darf er das nicht), würde ich sein Vorgehen dem Gesundheitsamt melden und außerdem gegen die Kündigung vorgehen.

Du solltest Beweise sammeln für diese Aufforderungen, krank zur Arbeit zu kommen. Sieh zu, dass er dir das mal schreibt, denn mündlich ist immer so eine Sache, die sich nicht beweisen lässt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

du solltest dich auf jeden Fall krank melden! Deine Gesundheit ist wichtiger als der Gewinn des Gaststättenbetreibers!

Du wirst nur ausgenutzt! Du mußt in der Lage sein, dein Studium fortzusetzen...

Das nenne absolute Rücksichtslosigkeit seitens des Arbeitgebers, du hast nicht mal eine Prämie bekommen für deinen Einsatz.

Siehe zu, daß du ordentlich krank geschrieben wirst, sonst klappst du zusammen bei der Arbeit.

Emmy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Busverpasser
07.11.2016, 22:20

Und die Kunden die das Essen von jemand mit einer Lungenentzündung serivert bekommen werden gleich mit verarscht... :-O

0

Nein dein AG darf dich nciht zwingen. Bei einer Krankschreibung darfst du garnicht arbeiten. Du bist in dieser Zeit auch nicht versichert. Also ab nach hause und mit einer Lungenentzündung ist nicht zu spaßen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, natürlich nicht. Wenn ein Arzt die AU schreibt, dann ist das für jeden CHef verbindlich. Abgesehen davon hat jemand mit Lungenentzündung nicht bei Lebensmitteln zu suchen.


Es ist auch unerheblich wieviele Überstunden und EInspringeinsätze du hattest/hast. Du erkaufst dir deine Krankschreibung nicht mit Besonderem Arbeitseinsatz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbstverständlich darf der AG dich nicht zur Arbeit zwingen.

Er kann dir einfach kündigen, auch ohne Begründung. Wenn du dann eine Kündigungsschutzklage einreichst, bist du auch nicht weiter. Das Ausfechten kostet Geld.

Such dir einen anderen Job, es gibt auch Arbeitgeber, die nicht auch Ausbeuter sind!

Recht und Gerechtigkeit sind leider immer noch zwei Paar Schuhe.......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung