Frage von fyssio, 78

Kann mein 16-jährige Sohn beim Kumpel seiner Familie wohnen wenn er es in den Patchwork Familie vom Vater nicht mehr aushält?

Er sollte wegen seiner Ausbildung beim Vater bleiben, aber die Erziehung bleibt auf der Strecke und es wird geklaut, Kleidung zerrissen, gescholten usw. Und mein Sohn hält es nicht mehr aus. Vater erlaubt ihn kein Zimmer und gibt ihn kein Pfennig das er außer Haus wohnen kann. Ich bin finanziell am Boden durch die Scheidung und wohne zu weit weg das er bei mir die Ausbildung fertig machen kann. Was zu tun? Danke für euer Rat!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von sojosa, 28

Geh schleunigst zum Jugendamt und lass dich beraten. So geht das nicht weiter, also geh bitte hin. Dort werden dir Wege gezeigt die du gehen kannst.

Kommentar von sojosa ,

Dankeschön für die "Hilfreichste Antwort". Mich interessiert aber sehr ob du da warst und was bei rum kam. Erzähl doch mal.

Antwort
von conelke, 30

Wenn Dein Ex sich komplett quer stellt und die Wünsche Eures Sohnes nicht beachtet, sollte sich Dein Sohn tatsächlich an das Jugendamt wenden und denen seine Situation schildern. Vielleicht könnten diese vermitteln und gemeinsam eine Lösung suchen.

Antwort
von Strolchi2014, 50

Er kann dort wohnen, wenn ihr als Eltern damit einverstanden seid. Und die Eltern des Kumpels müssen natürlich einverstanden sein. Wegen finanzieller Unterstützung würde ich mal beim Jugendamt nachfragen,

Kommentar von fyssio ,

Das ist aber das Problem das der Vater nie einverstanden ist das er irgendwo anders wohnen wird... Das Jugendamt habe ich auch schon daran gedacht. Aber soll mein Sohn anrufen oder ich?

Kommentar von Strolchi2014 ,

Geht zusammen dort hin. Wenn nötig, mach vorher einen  Termin. Das Jugendamt kann eventuell entscheiden, was passiert

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten