Frage von randazzo9, 33

Kann mein Chef ohne Ankündigung mich für 7 monate freistellen und danach aus def firma austreten bin 58 jahre alt und brauche die Arbeit?

Antwort
von Rockuser, 23

Ja, Freistellen darf man immer, auch ohne triftigen Grund. Allerdings nur, bei voller Lohnfortzahlung.

Die 7 Monate scheinen auf den ersten Blick, die vorgeschriebene Kündigungsfrist zu sein.

Antwort
von teacup3000, 25

Erkundige dich am besten bei deiner Gewerkschaft oder Arbeitnehmerkammer.
Die können dich in dieser Angelegenheit sicher richtig beraten.

Antwort
von Anna1230, 17

Wenn du gekündigt wurdest kannst du natürlich bei voller Lohnfortzahlung frei gestellt werden. Eine Freistellung ist immer möglich so lange du weiter dein Geld bekommst. Du musst aber das gleich an Geld bekommen als hättest du gearbeitet. Wenn du also regelmäßig Überstunden gemacht hast, musst du den Durchschnitt auch während der Freistellung bezahlt bekommen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten