Frage von Ninya132, 22

KAnn mann, und wenn ja wie, einen W20 Zinken (Manipuliren) das er öfter die 1 zeigt?

Antwort
von Unhuman2015, 9

Klar geht das. Mit einem kleinen Bohrer den Würfel an der 1-er Stelle bis zur Mitte aufbohren (also das Auge wegbohren), dann den entstandenen Hohlraum mit einem schweren Substrat füllen (Tipp: Bleiguss oder Bleikörner), mit intransparentem Gussharz bis oben auffüllen und mit einem Edding und einer Schablone sauber wieder das Auge aufmalen -> fertig.

Übrigens: www.wuerfel-stube.de hat auch gezinkte Würfel im Angebot, ob W20 weiß ich aber gerade nicht und bin auch zu faul nachzusehen. Aber mit der Anleitung oben klappt's auch :)

Antwort
von unpolished, 17

Mit einem 3D Drucker könnte man sich durchaus einen Würfel herstellen, der mehr dazu neigt die 1 zu würfeln. 

Antwort
von coding24, 10

Generell funktioniert das angeblich, indem man den Würfel auf ein Backblech mit der Seite, die man öfter sehen möchte, nach oben legt und ihn dann kurz erhitzt.

Ob das stimmt: keine Ahnung, noch nie probiert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten