Frage von Hallo671, 71

Kann man einen Hund chippen lassen, wenn man selbst noch nicht 18 Jahre alt ist?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von dogmama, 66

sowas wird im Welpenalter gemacht!

Kommentar von Hallo671 ,

Ich meine ob man einen Hund Chippen kann bevor der Mensch 18 ist

Kommentar von dogmama ,

die Person die das chippen vornimmt ist meist ein Tierarzt oder Zuchtwart und diese Leute sind alle Ü 18

Kommentar von Bitterkraut ,

Schatzi, deine Frage ergibt so keinen Sinn! Gib dir mal Mühe, eine sinnvolle Frage zu stellen, dann geben wir uns auch Mühe, sinnvoll zu antworten.

Ich wüßte jetzt grad nicht, was das Alter eines Mannes damit zu tun hat, ob man einen Hund chippen kann...

Antwort
von Bitterkraut, 26

Endlich hat sich jemand der Frage erbarmt.

Ja, das kannst du, wenn der Besitzer einverstanden ist. Red einfach mit dem TA. Einen Chip setzen zu lassen, kostet nicht die Welt und liegt sicher im Taschengeldbereich. Aber derjenige, auf den der Hund angemeldet ist, ´muß dahinterstehen und dessen Daten müssen auch bei Tasso gemeldet werden (Tasso kostet nix, dein TA weiß da auch Bescheid).

Das Chippen selbst ist keine große Sache, wird schon klappen.

Antwort
von BringedasLichts, 44

Hunde und Katzen kann man mit jedem Alter Chippen lassen,da es kein großartiger Eingriff ist. Beim Chippen wird der Chip mit Hilfe
einer Spritze unter die Haut des Tieres platziert.

Antwort
von wotan0000, 38

Nehme Deine Eltern und den Hund, fahrt zum TA und lasst den Hund chippen.

Dann lasst Ihr ihn noch bei Tasso kostenlos registrieren.

Antwort
von Bitterkraut, 63

Wer ist unter 18, der Mann oder der Hund?

Wenn der Mann entsprechend ausgebildet ist, kann er auch chippen, wenn er unter 18 ist.

Antwort
von brandon, 24

Ich glaube nicht das es da eine Altersbegrenzung gibt.

Wenn Du es genau wissen willst ruf einen Tierarzt an und frage ihn.

LG

Antwort
von wotan0000, 71

18 soll der Hund erstmal werden, damit Mann (oder Frau) ihn noch chippen LASSEN können.

Kommentar von Hallo671 ,

Der Mensch

Kommentar von wotan0000 ,

Der Besitzer des Hundes kann ihn chippen lassen.

Kommentar von gerolsteiner06 ,

welcher Mensch ?

Und warum soll er gechippt werden ?

und was hat das mit dem Hund zu tun ?

Fragen über Fragen ....

Kommentar von Bitterkraut ,

Jetzt stell mal ne sinnvolle Frage bitte, dann bekomst du auch geholfen.

Unter dem Feld für die Frageüberschrift ist ein Button, "Details hinzufügen" o.ä., da kannst du die Frage genau erläutern.

Falls du wissen willst, ob du als Minderjähriger den Hund chippen lassen kannst, ja, wenn deine Eltern zustimmen oder wenn der TA euch bereits kennt. Da wird nix dgegen sprechen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community