Frage von Rakudai, 32

Kann mann als Elektriker im 2 lehrjahr den Beruf wechseln Z.b. Zum sanitäre aber das ich Dan im 2 lehrjahr bleibe?

Antwort
von Doofit, 18

Das kommt drauf an. Du bist ja am Ende deiner Ausbildung Elektroniker mit einer bestimmten Fachrichtung, d.h. im 1. Lehrjahr werden (egal welche Fachrichtung) oft Grundlagen vermittelt, die sich meistens ähneln. Kommt immer auf den Ausbildungsbetrieb an, ob du dann im 2. Lehrjahr bleiben kannst, einfach mal nachfragen. Ich zum Beispiel hätte im 2. Lehrjahr vom Werkzeugmechaniker zum Zerspanungsmechaniker wechseln können, ohne das 1. Lehrjahr nochmal wiederholen zu müssen, da dort für beide Berufe die selben Grundlagen erlernt wurden.

Antwort
von Leisewolke, 19

wohl kaum. Dir fehlt ja die Erfahrung /Ausbildung des ersten Lehrjahres. Hättest du auch leicht selbst drauf kommen können.

Kommentar von Rakudai ,

Ich muss noch dazu sagen das ich in einem Elektro und sanitär Betrieb bin und daher auch öfters sanitär Arbeiten vollbracht habe 

Antwort
von ErnaDieGrosse, 9

Nein warum auch? Dann würden dir ja die spezifischen Inhalte aus dem ersten Lehrjahr fehlen...

Kommentar von Rakudai ,

Aber mann kann ja auch verkürzen auf 1,5 Jahre wieso sollte man Dan nicht ins 2 lehrjahr wechseln können das Wissen aus dem ersten kann man ja nachholen 

Antwort
von josef050153, 5

Das kommt auf den Betrieb an. Frage doch mal deinen Chef!

Willst du aber wirklich behaupten, du bist 16 Jahre alt und deine Rechtschreibung ist so mies?


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten