Kann man zwei verschiedene Rassen zur Paarung zulassen (Hasen)?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hi,

wir hier alle, zumindest jene die auch nur ansatzweise Ahnung haben, würden das garnicht machen...

Warum? Die Rasse ist nicht das große Problem, sondern, das Du bestimmt keine Ahnung hast ob sie Genetisch zusammen passen! Und sollten sie das nicht tun, dann kommen da...

  • ...kranke (zB. Zahnfehlstelltung),
  • ...behinderte (Körperteile fehlen),
  • ...nicht lange überlebensfähige (sterben dann nach kurzer zeit plötzlich),
  • ...oder tote

...Kaninchen bei heraus.
Und wenn es genetisch ganz schlecht steht, und die Mutter evtl. auch noch genrell schlecht gehalten und vorallem ernährt wurde, dann kannst Du sie mit so einer Geburt töten! :(
Und wenn sie und die Babys die Geburt überleben, zB. die Haltung aber schlecht ist oder sie zu jung ist, dann kann es sein das sie ihren Nachwuchs tötet.

Angenommen es kommen gesunde Kaninchen bei heraus, was ja doch überraschenderweise öfters der Fall ist; was machst Du dann damit?

  • Willst Du sie abgeben, dann findest Du kein Zuhause für sie; die Tierheime sind voll und bei Privatleuten sitzen so viel fest das sie bereits verschenkt werden!
    Solltest Du aber neue Besitzer finden dann nehmen Deine Kaninchenbabys anderen bereits jetzt schon lebenden und teilweise leidenden Kaninchen das ersehnte Zuhause weg.
  • Angeommen Du wirst sie nicht los dann musst Du sie behalten. Hast Du die nächsten 10-12 Jahre langs das Geld und den Platz für ca. 6 weitere Kaninchen? Und wenn Du sie eh behalten willst, dann nehmen sie aber auch bereits jetzt schon lebenden und teilweise leidenden Kaninchen das ersehtne Zuhause weg.

Kaninchenbabies sind schön und süß, und wir hätten vermutlich alle gerne welche (ich auf jeden Fall^^), aber die sind 12 Wochen süß und Du hattest somit 12 Wochen Freude an ihnen; aber Du verursachst schon vor dem Deckakt Leid mit Deinem Vorhaben, und das zieht sich vielseitig weiter!

Deine Kanichenbabys will und braucht niemand, außer Du. Darum lasse es bitte und erfreue Dich an etwas, mit dem Du keine Tiere in Gefahr bringst oder Leid verursachst oder weiterführst....

Es wäre sinnvoll wenn Du dich jetzt erstmal um das Wohl Deiner jetztigen beiden Kaninchen kümmern würdest, die gerade in Einzelhaltung und er unkastiert, vor sich hinleiden müssen! -.-
So eine Haltung ist nicht schön, nicht artgerecht, und nicht richtig...

Alles Wissenswerte über Kaninchen-/haltung, auch warum man sie nicht vermehren sollte, findest Du hier:

Zum Wohle Deiner und aller Kaninchen; lass das bitte... :)

Gruß

PS: Du hast Kaninchen, keine Hasen; das ist ein Unteschied^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi du,

ohne es böse zu meinen, du kannst noch nicht mal genau zuweisen, welche Tiere du hast. Das sind Kaninchen, keine Hasen!

Wenn man keinen Wert auf Gesundheit der Tiere legt, mischt man sie einfach zusammen. Dabei meine ich nicht nur verschiedene Rassen, sondern auch Vermehrung ohne Rücksicht auf Genetik und vererbare Krankheiten.

Du hast keine Ahnung von Zucht, vermutlich auch keine Stammbäume. Im besten Fall bekommst du 4-8 Jungtiere, die dann keiner will oder in Käfigen versauern, im schlechtesten produzierst du kranke Tiere, die sterben oder ein Leben lang leiden. Die Gefährdung deiner Zibbe nicht mit eingerechnet.

Kaninchen bekommt man an jeder Ecke nachgeworfen. Du bekommst auch kein Geld für sie.

Wenn du deine Tiere liebst, lass den Rammler kastrieren, vergesellschafte sie und lass sie glücklich zusammen leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast keine Ahnung von Zucht und solltest es den Tieren zur Liebe lassen. 

was willst Du mit den Jungtieren machen? Die wird Dir kein Mensch abnehmen, die Tierheime sind voll mit solchen Tieren und für Kinder sind Kaninchen auch eher ungeeignet. 

kaum ein Mensch kann sie artgerecht halten...viele Leute stecken sie einfach in den Käfig weil sie keine Ahnung haben. Käfighaltung ist nicht artgerecht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt so viele Kaninchen die falsch gehalten werden und auf ein schoenes zuhause warten ..ich halte gar nichts von einer unkontrollierten GEWOLLTEN Vermehrung ...sollte am besten verboten und sogar unter Strafe gestellt werden (meine persoenliche Meinung)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum willst du noch mehr Hasen in die Welt setzen? Es gibt genug davon in Tierheimen. Lass die unsinnige vermehrerei!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?