Frage von yeahkom, 65

Kann man zwei router in einem haushalt haben?

Hallo! Folgende situation:

unser haus ist sehr groß und hat ohne den keller drei etagen. erdgeschoss, etage 1 und etage 2. unser vodafone router steht auf etage 2.

auch verstärker bringen nichts: in etage 1 haben wir einfach richtig schlechtes wlan. deswegen wollen wir uns jetzt einen zweiten router besorgen für etage 1.

meine frage: geht das? und was für anschlüsse brauchen wir um einen router anzuschließen? telefon und alles läuft über den vodafone router . ist es möglich jetzt einen zweiten zu holen der sich auf das wlan spezialisiert? zB irgendeinen Highspeed Wlan router von der telekom? oder kennt jemand da angebote für einen super wlan router? danke im voraus!

Expertenantwort
von netzy, Community-Experte für Internet & WLAN, 35

und wie gedenkst du die beiden zu verbinden`?

dazu bräuchtest du ein Netzwerkkabel oder zumindest dLAN/Powerline, damit kannst du mehrere WLAN-Router/-AP verbinden und hast immer noch nur ein Netzwerk

oder meinst du das deine Telefonleitungen über das ganze Haus verteilt sind ?

du kannst deine Telefonverkabelung so abändern das du zwei getrennte Anschlüsse im Haus betreibst, allerdings brauchst du die Möglichkeit eines zweiten Anschlusse und auch einen zweiten Vertrag und hast damit zwei verschiedene Netzwerke, gesamt eher "sinnfrei" das Ganze ;)

Antwort
von compu60, 27

Für eine Internetverbindung ist ein DSL- oder Kabel-Router notwendig. Da kann man immer nur 1 an die Telefonleitung oder Kabel-TV Leitung anschliessen. 1 Anschluss = 1 Vertrag = 1 Modem (DSL-Router)

Normale Wlan-Router kannst du anschliessen so viel du willst.

Antwort
von flaglich, 29

Zwei Router in einem Haus haben keinen Sinn. die Seite die happyfish verlinkt hat geht davon aus, das ein router zum AccessPoint oder Repeater herabgestuft wird. Das ist sinnvoll wenn du schon zwei Router hast, macht aber Arbeit und läuft häufig suboptimal.

Besser ist es direkt einen Accesspoint oder Repeater zu beschaffen, wegen der guten Zusammenarbeit evt. vom gleichen Hersteller wie der Router.

Antwort
von minecrafter340, 40

Naja ja man kann aber du suchst eher nach einem Access Point. Schau mal nach Netgear

Antwort
von SanjiVinsmoke, 41

Ja es ist möglich wir haben auch zwei Router 

Antwort
von Sxarxh, 24

Das geht auf jeden Fall, das haben wir bei uns auch gemacht. Ich habe aber keine Ahnung wie.

Antwort
von piepsmausi26, 38

Ich denke, dass es gehen sollte. Frag am besten bei der Telekom nach. Die haben einen guten Kundenservice, zumindest hab ich gute Erfahrungen gemacht.
Wir haben auch das Problem, dass in unserer Wohnung in manchen Ecken kein WLAN läuft. Deshalb haben wir es auch mit einem verstärker USB Stick versucht, aber auch das klappt nicht gut.

Antwort
von happyfish2, 41

Kann man machen: https://www.internetanbieter.info/ratgeber/2-wlan-router-in-einem-haus-betreiben...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten