Frage von Rue12, 20

Kann man zwei künstlerische Fächer belegen?

Also z.B. Musik als Leistungskurs und Kunst als Grundkurs oder auch beides als Grundkurs oder kann man immer nur ein künstlerisches Fach haben?

Antwort
von beadev, 20

Das geht schon aber du musst dann noch ein mathematisch-naturwissenschaftliches Fach und ein sprachliches Fach mit ins Abi nehmen.

Antwort
von WhoNose, 19

Du hast 32 Pflchtkurse, die auf 2 Jahre verteilt sind, 8 wählst du freiwillig (oder mehr, aber 40 ist die empfohlene Menge)

1 Kurs= 1 Semester lang

Du könntest also Kunst durchwählen und hättest noch 4 Freie Kurse

Was du noch freiwillig dazu wählst ist deine Sache, solange du die Bedingungen erfüllst

ZB muss man ja für Darstellendes Spiel (bei uns) das in der 10. vorher gewählt haben, um es in der 11. wählen zu dürfen

Kommentar von Rue12 ,

Also mit Pflichtkursen sind jetzt Pflichtstunden in der Woche gemeint oder?

Darstellendes Spiel haben wir auf unserer Schule gar nicht.

Kommentar von WhoNose ,

Pflichtkurse sind Kurse, die du belegen musst.. Also zum Beispiel 2 Kurse Chemie, die du dann auch auf dem Zeugnis einbringen musst 

War nur ein Beispiel, weil mir nichts besseres eingefallen ist

Antwort
von Maleny, 8

Hey
Ich habe musik als leistungskurs 4 stündig und kunst als grundkurs 2 stündig :)
Geh in die 12 klasse in bw

Antwort
von cakelolli2, 7

Ja du kannst beide Fächer belegen.

Allerdings musst du falls du Musik als Leistungskurs wählst , Kunst dann als freiwilliges Grundfach wählen. Nur so funktioniert das und auch umgekehrt :).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten