Kann man zur bayrischen Polizei oder Bundespolizei auch wenn man eine Pigmentstörung oder ähnliches hat?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein, mir ist nicht bekannt das solche Dinge problematisch sind!

Solange es dich nicht in irgendeiner Weise gesundheitlich einschränkt in deiner Warnehmung und deiner Handlungsfähigkeit ist alles in Ordnung!

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange es dich nicht gesundheitlich einschränkt oder eine Hautkrankheit ist wird das schon kein Hindernis sein. Wenn du es genauer wissen willst rufe am besten die örtliche Wache in deiner nähe an oder einen Einstellungsberater. Die Beamter werden sich sicher Zeit nehmen um dir zu antworten :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normalerweise nicht.

Die Aufnahmeprüfung ist das schwierige daran :D

Viel Glück

mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wäre ja total diskriminierend wenn das ein Problem wäre😳

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung