Frage von DasZockerWeib1, 47

Kann man zum Psychologe sagen das man kein Termin mehr haben will?

Antwort
von bekind, 12

ist auf jeden fall besser als einfach nicht mehr hinzugehen, das hab ich damals gemacht

Antwort
von Fabianfrager, 15

Ich würde einfach keinen mehr machen

Antwort
von amygdalan, 25

Hallo!

Ja, Du kannst jederzeit zu Deinem behandelnden Psychologen sagen, dass Du die Behandlung abbrechen willst. Eine andere Möglichkeit wäre es, die Behandlung nur auszusetzen. Manchmal fühlt man sich überfordert oder genervt vom Gegenüber, stellt dann aber bald fest, dass man doch gern wieder etwas besprechen möchte. Hat man dann die komplette Therapie gleich abgebrochen und muss sich nach was neuem umschauen, kann es oft zu langen Wartezeiten kommen.

Alles Gute!

Antwort
von farnickl, 21

Kannst du natürlich sagen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten