Kann man zu zweit zu einer Gast-Familie gehen(Austauschschüler London)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ist schlecht. Dann lernst Du zu wenig Englisch, wenn Du immer mit Deinem Freund zusammen bist. Der Austausch ist dann sinnlos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

erstens ist das aus gruenden des spracherwerbs keine gute sache und wird ungern gesehen. bei einem austausch muesste auch einer eurer familien einen doppletplatz anbieten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein "auf Austauschschüler machen"
- was soll das denn heißen, wollt ihr dort die Schule besuchen oder nicht?

Oder soll es eher ein Pärchen Urlaub in London werden?

Gerade in London ist es sowieso sehr schwer, Gastfamilien zu finden.  Die Mieten sind hoch, die Wohnung sind klein. Der Effekt des Austausches ist gleich Null, da ihr nur zusammen hängt und nicht in die Sprache des Gastlandes findet.

Da wird es wenige Familie geben, die euch im Duett aufnehmen. Und noch weniger Organisationen, die so etwas unterstützen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da musst du deine organisation fragen mit der du hifährst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dariDave
27.10.2015, 21:19

Ok danke für die schnelle Antwort

0
Kommentar von Lisalein14
27.10.2015, 21:21

Am besten ist es wenn du und dein freund zu zweit hingehen werdet. Dann können sie euch z.B. schonmal kennen lernen.
Ihr könnt/müsst es villeicht auch bei mehreren organisationen versuchen, da nicht alle eine doppelplazierung vom unterschiedlichem geschlecht akzeptieren.

1