Frage von sslcruncher, 39

Kann man zu viel Wasser trinken, sind 3 - 5 L täglich schädlich?

Hallo, ich bin momentan 15 Jahre alt und trinke in der Schule jedes mal eine 1,5 L Flasche weg. Danach kommen noch 1 - 2 Flaschen zu hause dazu. An Wochenenden, wie es gerade der Fall ist, trinke ich ca. 5 L täglich. Heute war das der Fall und nun fühle ich mich (selten so) ziemlich komisch. Nun wollte ich fragen, ob man überhaupt zu viel trinken kann und wie viel Wasser man täglich maximal trinken sollte. Ich trinke ausschließlich Wasser.

Antwort
von beangato, 11

Ja, das kann zuviel sein. 

Dann säuft sozusagen Dein Körper ab. 

Antwort
von Turbomann, 21

Lese dir das einmal durch:

http://www.t-online.de/lifestyle/gesundheit/id_14685568/wasservergiftung-mehr-al...

Wenn du zuviel Durst hst, solltest du das mal deinem Arzt sagen.

Antwort
von star111, 23

Lange her, dass ich davor hörte. Aber ich glaube die Grenze bei der es etwas gefährlich wird lag bei ~ 6 Liter. Trinkst du über 10 kannst du sogar daran sterben, Hyponatriämie heißt das.

Antwort
von Crones, 22

Ja, du kannst theoretisch zu viel Flüssigkeit aufnehmen.

3-5l sollten für Sportler Standard sein.

Antwort
von Nummer1212, 17

7 liter sind tödlich weil dann zu viele Salze ausgeschüttet werden (nicht nur NaCl (Kochsalz) sondern auch andere Salze die nicht so einfach zuzuführen sind)

Kommentar von anonymNEINJeff ,

hab mal 9 in einer nacht getrunken da war garnichts haha

Antwort
von DaisyDark, 19

Hallo,

Viel Wasser trinken ist nie schädlich. Ich finde du solltest dir darüber keine allzu großen Gedanken darüber machen. Was mich wundert ist wie man so viel trinken kann. Ich kann nicht ein mal in eine Woche 2 L trinken.

Mfg,Daisy

Antwort
von flammenmeerx, 27

5L ist svhon zuviel. Ich hab gehört, zuvieö soll schädlich sein. Würde es etwas einstellen.

Antwort
von musso, 13

Das ist zu viel 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten