Frage von ChrissyTine, 39

Kann man zu viel Iod auf eine Wunde geben, bzw. wird Iod ab einer bestimmten Menge schädlich?

Hallo.

Ich habe eine HAutabschürfung am Arm und soll deswegen Iod auf diese Wunde geben. Das Iod, das ich darauf gebe, zieht sehr schnell ein und deshalb frage ich mich, ob ich dann noch mehr Iod darauf geben soll und ob Iod ab einer bestimmten Menge schädlich wird.

Danke schon mal :)

Antwort
von Vivuschka, 23

Wenn es schnell einzieht ist das ein gutes Zeichen! Du solltest deiner Haut Zeit geben um das Jod erstmal zu verarbeiten bevor du als wieder weiter neues drauf gibst. Falls es nicht besser wird Versuch es mit ananas Saft das wirkt Wunder 😊 und keine sorge, bin Physiotherapeutin und benutze das selber :)

Kommentar von Messkreisfehler ,

Was hat Physiotherapie mit Wundversorgung zu tun? Wenn ich Zahnschmerzen habe gehe ich ja auch nicht zum Tierarzt...

Antwort
von Vivuschka, 16

Witzbold :) vielleicht weißt du nicht was zu den Aufgaben eines Physiotherapeuten zählt, aber du wirst bestimmt dran erinnert wenn du mal mit einer größeren wunde in der Klinik liegst, was meinst du wer die wunde im nachhinein versorgt? Wer sich um die Narbe kümmert? Mit Sicherheit nicht der Arzt :) 

Kommentar von Messkreisfehler ,

Hier gehts aber offenbar um eine Erstversorgung und nicht um Verbandwechsel... Und ich weiß zumindest, dass das Aufgabengebiet eines Physiotherapeuten mit Sicherheit keine Wundersorgung beinhaltet...

Antwort
von nurlinkehaende, 23

Einmal einwirken lassen reicht erst mal.

Es gibt auch Jod-Ersatz, wie Merfen Orange oder Octenisept. Die sind nicht ganz so reich an Nebenwirkungen wie Jod, das unseren Schilddrüsen-Hormonhaushalt beeinflusst.

Antwort
von Vivuschka, 10

Okay du musst es ja wissen :) einfach mal über den Tellerrand hinaus denken, nur so n kleiner tip ;) 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community