Frage von Bloedmann45, 26

Kann man zu groß für Hochsprung sein?

Ich schreibe momentan an einem Aufsatz über den Fosbury-Flop, eine Hochsprungtechnik. Auf mehreren Internetseiten steht übereinstimmend, dass der Erfinder der Technik, Richard Douglas Fosbury, mit 1,93m zu groß für konventionelle Hochsprungtechniken war. Meine Frage: Warum ist (technisch gesehen) z.B. beim Straddle oder beim Hocksprung die Körpergröße ein Problem? Danke im vorraus :)

Antwort
von FSXplayer12, 15

Hi!

Nein. Umso größer, umso besser heißt es beim Hochsprung. Du darfst nur nicht zu klein sein ;)

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten