Frage von candyshop 05.01.2012

kann man wirklich von einem horror film brechen?

  • Antwort von SupraX 05.01.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Ja, manche B-Horrorfilme sind echt zum k**zen. Erbrechen musste ich deswegen aber noch nie.

    Ich glaube, dass ist nur ein Marketinggag, eine Art Running-Gag unter den Horrorfilmproduzenten. Den Spruch "dieser Film ist so grausam, dass sich die Zuseher bei der Prämiere reihenweise übergeben mussten" findet man so ähnlich ja immer öfter wenn Werbung für den Film gemacht werden soll.

  • Antwort von mark198 05.01.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    wenn man noch nie nen schlimmen film gesehen hat und dann was wirklich schlimmes ansieht kann es schon sein

  • Antwort von SeviLay09 05.01.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Glaub mir du hast nichts verpasst. Es gibt Filme mit richtig viel Blut & ooohh jaa mir war mal richtig übel.

  • Antwort von thebigcoolman 05.01.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Eigentlich nicht. Aber wenn irgendwas GANZ GANZ Ekelig ist vlt. schon, aber eher nich.

  • Antwort von Guckl 05.01.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Ich musste noch nie wegen einem Film erbrechen, aber es ist möglich, dass optische ekelhafte Reize einen Menschen zum erbrechen bringen können. Besonders, wenn man sich in den Film einfühlt.

  • Antwort von Matze1970 27.05.2012

    Also, bei einem Horrofilm habe ich mich noch nie übergeben müssen, aber bei einem auf dem Jahrmarkt (zufällig) gedrehten Filmchen (wohl mit einem Handy oder so), da habe ich mich übergeben müssen.

    Da ist ein Mädchen in einer Schleuderbahn mitgefahren, war an den Schultern gesichert damit sie nicht herausfällt und neben ihr saßen etwa 15 Kids und ihr gegenüber auch etwa 15 Kids und junge Leute.

    Auf einmal ist dem Mädchen so was von schlecht geworden und in einer Frontäne hat sie ihr Mittagessen, die Suppe von vorgestern und wohl auch das 25 Euro teure Mc Donalds Essen im hohen Bogen auf die anderen mitfahrenden Gäste verteilt.

    Das war so eklig, dass ich mich auch gleich übergeben musste (weis nicht warum).

    Das Video findet man bei youtube.

  • Antwort von Momoko100 04.05.2012

    Also ich kann das ^^ Ich bin ein ziemlicher Angsthase und wenn ich Angst habe, egal welche Art (Ob ich Mist gebaut hab und es meine Mum erzählen muss oder eben ein Horrorfilm), muss ich mich übergeben oder mir dreht sich einfach der Magen um.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!