Frage von Humpfdidu, 115

kann man wirklich 1 kg mit einer reisdiät abnehmen?

hallo,

Da mein gewicht zurzeit nicht viel runter geh jeden tag 200 kleine gramm und mich das aufregt wollte ich 2 tage lang die reisdiät machen ist ja auch nicht schädlich mal 2 tage lang so mal meine Meinung. Einfach um wieder Motivation zum weiteren abnehemn zu haben.

Kann manda wirklich 1 kg in 1 tag abnehmen?

Ich spreche hier von 125 gramm reis und 1 Plätzchen am tag( muss ich probieren da ich heute amerikanische weihnachtsplätzchen backe ) aber sonst gibt's ichts außer was zu trinken noch also wasser und ungesüßten tee.

Danach wird ich wieder mit meinen 1000 kcal Diät weiter machen.

Nimmt da wirklich in 1 tag 1 kg ab?

PS. brauch jetzt einen schnellen erfolg damit ich weiter motiviert bleibe!!!!!!

Support

Liebe/r Humpfdidu,

natürlich kannst Du Dich gerne zum Thema Gesundheit und Ernährung bei uns erkundigen. Sprich doch zusätzlich auch mit einer Person Deines Vertrauens darüber oder schau einmal hier vorbei: http://www.bzga-essstoerungen.de/

Dort kannst Du viele hilfreiche Tipps und weitere Informationen finden!

Herzliche Grüsse

Ben vom gutefrage.net-Support

Antwort
von 0815Interessent, 104

So zu allererst mal ist eine Gewichtab/zunahme nicht sinnvoll täglich zu messen, da das Körpergewicht sowieso schwankt. Sinnvoll ist max wöchentliches Wiegen, besser monatliches, und dein gesundes Auge.

Zweitens ist eine 1000kcal Diät absolut ungesund und wird dir nichts bringen außer einen Jojo-Effekt, es schadet dazu noch deinem Körper und mindert deine geistige Leistung. Eine Reisdiät ist absoluter Schwachsinn, einseitige Ernährung/ Mangelernährung und dazu noch diese geringe Kcal-Zunahme machen dich nur noch mehr kaputt.

Drittens schreibst du in einem Kommentar, dass dir alles egal ist und du nur auf der Waage abnehmen willst um jeden Preis und wegen deinem Aussehen aka "flacher Bauch". Damit zeigst du, dass du schon auf gutem Wege in eine massive psychische Störung bist, wenn du da nicht sogar schon drin bist. Such dir Hilfe und lass diese dummen Diäten aus irgendwelchen Internet-Beauty-Quatsch-Seiten.

Antwort
von Blindi56, 112

Reis entwässert. Daher nimmt man bei einem Reistag durchaus bis zu 1 kg Flüssigkeit ab. Wenn Du aber schon länger eine Diät machst, wird das wohl weniger sein, da auch eine Diät shcon viel entwässerndere Komponenten hat.

Es ist völlig normal, dass man bei einer Diät mal einen Punkt erreicht, wo es scheinbar nicht weiter abwärts geht. Oder man sogat wieder zunimmt. Dann muss man einfahc ganz normal durchhalten. Weihnachtsplätzchen backen ist da nicht so die ideale Vorgehensweise. Vielelicht solltest Du Dir einfach heute ein paar Plätzchen genehmigen, eine geringe Zunahme akzeptieren und Dich dann freuen,w enn es wieder klappt mit dem Abnehmen.

Kommentar von Humpfdidu ,

Ja ich hab auch wieder zugenommen von 76,1 auf 76,6 das geht gar nicht!

Es müssen noch 2 kg runter bis donnerstag am besten.

Ich brauch eh nur 1 Plätzchen zu probieren der rest wird eh von anderen gegessem also passts doch oder?

Ich esse eh höchstens 1 von jeder sorte. Oder ich mach eine plätzchendiät xD

ja 2 gönn ich mir ein Lebkuchen und ein snickerdoodle ( amerikanisch ) und nein ich akzeptiere keine zunahme!

Kommentar von Blindi56 ,

Wenn Du 76, - kg wiegst, bist Du ja nicht so übergewichtig, und um ein paar 100 g schwankt das Gewicht sowieso immer. Falls Du ein Mädchen bist: kurz vor der Periode nehmen die meisten Frauen bis zu 1 kg zu (Flüssigkeit), das weiß auch Dein Arzt. Wieso gehst Du da so regelmäßig zum Wiegen hin?

Kommentar von Humpfdidu ,

Ich hatte erst meine Periode und hab da eigentlich vorher imemr abgenommen.

Und nur mal so ich geh da nicht zum wiegen hin sondern zum blutabnehmen!

Und da es ein Krankenhaus ist müssen die immer wiegen, Blutdruck messen, Temperatur messen usw. das gehört bei denen zur Routine!

Antwort
von Darkabyss, 115

Man verliert 1 Kg Wasser ja, die sind aber schnell wieder da.

Deine 1.000 kcal Diät wird dir auch nichts bringen, da ich vermute dass es zu wenig für dich ist.

Kommentar von Humpfdidu ,

ne ist zu wenig eher zu viel da ich nur 200 gramm pro tag abnehme!!!!!!!

Kommentar von Darkabyss ,

Man sollte auch nicht zuschnell abnehmen, das ist total ungesund!!!

Kommentar von Humpfdidu ,

ja und mir egal ich muss bis mai 26 kg abnehmen und zwar bis 2016 mai.

Weil ich dann irgendwnan mal wo eingeladen bin und da muss ich 50 kg wiegen unbedingt und einen flachen bauch haben!

Kommentar von LonelyBrain ,

Das ist krank

Kommentar von Darkabyss ,

Es tut mir leid, aber ohne mindestens Geschlecht, Alter, Größe und Gewicht wird dir niemand hilfreiche Tipps geben können. 

Antwort
von GravityZero, 100

Ja das geht, du nimmst aber nur Wasser ab...weiß nicht ob sich dieses Wissen motiviert.

Kommentar von Humpfdidu ,

Hauptsache die zahl stimmt wenn mich mein Arzt wiegen will ich hatte echt letztes mal 79 kg drauf, jetzt wieder 76 und will eben noch 2 kg abnehmen vor dem arztbesuch weil ich es nicht leiden kann wenn ich dort soviel wiege.

Der letzte arzttermi nwar vor 1 Woche.

Antwort
von Alsterstern, 87

Geh mal lieber raus und gehe spazieren. Dann hast Du schon den ersten Abnehmerfolg anstatt hier fast 100 Fragen wegen Diät und abnehmen zu stellen.

Kommentar von Humpfdidu ,

ich mach doch täglich 1 stunde Sport!!!!!!

Kommentar von Alsterstern ,

LIES WAS DIE LEUTE HIER SCHREIBEN...nimm das mal an und frage nicht jeden Tag 5 Diätfragen.

Kommentar von Turbomann ,

Hey Humpfdidu

Wann kapieren Menschen endlich, dass man bei regelmässigem Essen - und zwar das richtige - besser abnimmt, als ständig auf Kalorien zu schauen und dann glotzt man dumm, wenn die Waage wieder hochschnellt.

Warum machst du dich nicht mal mit lesen schlau, wie ein Stoffwechsel arbeitet und was man richtig macht um gesund abzunehmen?

Glaubst du deinem Stoffwechsel tut das gut, wenn du nur Reis isst , dann wieder zuschlägst und dann wieder von vorne?

Sollte eigentlich logisch sein, wenn du viel weniger isst, dass sich dann dein Körper sofort jedes Gramm wieder holt. Wie sonst soll dein Stoffwechsel richtig arbeiten, wenn er nicht regelmässig "gefüttert" wird um ihn anzukurbeln?

Wenn du ein Auto nicht ständig mit Benzin gefüttert wird, dann kommt der Motor auch ins Stocken, genauso ist es bei deinem Stoffwechsel.

Der Link wird dich nach deinen Fragen sicher nicht beeindrucken, solltest du aber trotzdem lesen

http://www.news.de/gesundheit/855125256/wer-abnehmen-will-muss-essen/1/

Antwort
von Delightone, 67

Du nimmst pro Tag 200g ab? Das sind dann ja 1,4 Kilo in einer Woche. Was willst du denn mehr? Das ist mehr als der Durchschnitt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community