Kann man windows 7 auf einem pc wo windows xp drauf ist machen und wenn der nur 2 gb ram hat?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo PLAyBoii98

Ja, das geht vom RAM her, ich würde dir eine 32bit Version empfehlen (selbst wenn 64 bit auf diesem PC liefe).

Mindestenanforderungen (32bit) für Windows 7 sind 1gb Ram, 1 Gigahertz Prozessortakt und und 16 GB Festplattenspeicher, wobei in frisch installiertes Windows 7 nur 5.9 GB braucht, aber es kommen ja noch Updates und Treiber hinzu.

Damit du das Windows 7 aber vernünftig nutzen kannst, muss es für deine Grafikkarte mindestens Vista Treiber geben.

Schreib mal bitte welche Grafikkarte dein PC hat

LG

Darkmalvet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Systemvoraussetzungen für Win 7 lauten wie folgt:

-1 Gigahertz (GHz) oder schneller, 32-Bit (x86)- oder 64-Bit (x64)-Prozessor

-1 Gigabyte (GB) RAM (32-Bit) oder 2 GB RAM (64-Bit)

-16 GB verfügbarer Speicherplatz auf der Festplatte (32-Bit) oder 20 GB (64-Bit)

-DirectX 9-Grafikkarte mit WDDM 1.0 oder höherem Treiber

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

im Prinzip schon, er wird nur ziemlich viel auf der Festplatte rumrödlen.

Wichtig ist aber, die Treiber von Win 7 für deinen PC/Schleppi zu finden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist höchst wahrscheinlich schon möglich, aber was sind denn deine anderen Konfigurationen so. Ob es sich überhaupt lohnt ist denn auch noch ne Frage weil win 7 ja auch was kostet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja,  bringt aber nix 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann. Aber man sollte nicht so knickrig sein und sich noch eine 2 gb-Speicherleiste gebraucht (ebay, ca. 4 Eu...) dazukaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Darkmalvet
18.05.2016, 15:11

32bit läuft mit 2gb sehr gut

0

theoretisch schon hängt allerdings auch mit der CPU etwas zusammen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung