Frage von Testperson321, 467

Kann man Windows 10 mehrmals installieren?

Es ist ja nun seit einem halben Jahr möglich Windows 10 kostenfrei zu installieren. Und innerhalb des Betriebsystems kann man ja auch wieder auf seine ursprüngliche Version downgraden. Nun habe ich mich gefragt ob man danach Windows 10 wieder installieren könnte, da man ja prinzipiell eine dazu geeignete Version hat.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von fasty2003, 415

Dieses Up- und Downgraden macht oft Probleme hinterher. Besser ist immer neu zu installieren. Also Platte / Partiton (in der Regel C:) formatieren und neu drauf. Vorher aber immer die Treiber des neuen Systems besorgen / bei den jeweiligen Hardware-Herstellern downloaden, in der Regel Mainbord alle Treiber und Grafikkarte.

Google aber mal nach windows 10 spionage. Microsoft hat die Datensammelwut jetzt auch gepackt. Allerdings sind die "Spione" auch in den neuesten Updates zu Win7 und 8. Es gibt Tools mit denen man fast alles deaktivieren kann, trotzdem telefoniert es nach Hause, allerdings mit weniger Daten.

Kommt bei mir nicht in die Tüte, habe als 2. System Linux drauf.

Zu deiner Frage direkt, nein.

Kommentar von Testperson321 ,

Nun das war doch einmal hilfreich!
Vielen dank. Ich werde mir das mit dem Umsteigen, angesichts dessen, dass ich ja noch 7 Monate Zeit habe, dann nochmal stark überlegen.

Antwort
von Jensen1970, 303

nein das geht nicht 30 Tage Frist   entweder oder 

Antwort
von egglo2, 307

Also, nachdem man seit dem großen Update von Win10 Threshold (Build 1511) , Win10 auch direkt mit einem gültigen Lizenzschlüssel von Win7 oder Win8.1 aktivieren kann, sollte das doch möglich sein.

Wenn du dir Win10 (1511) auf eine DVD brennst und mit dieser DVD installierst, kannst du es direkt mit deinem Key von 7 oder 8.1 aktivieren. Warum sollte das nicht mehrfach möglich sein?

Kommentar von fasty2003 ,

Immer neu installieren ja....aber immer down- und upzugraden, nein. Gibt sehr oft Ärger.

Kommentar von egglo2 ,

Ja ok, dass ist klar. Wobei er kann ja abwechselnd Win7 und dann wieder Win10 installieren ;-)  Scherz!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community