Frage von Thomas2209, 120

Kann man Windows 10 auf einen neuen PC übernehmen?

Ich habe beschlossen mir einen komplett neuen PC zusammenzubauen. Die Frage, die sich mir dabei stellt ist, ob ich meine alten Festplatten einbauen kann und somit auch irgendwie Windows 10 übernehmen kann. Falls sich jemand auskennt, oder ein passenden Youtube Video kennt, bitte eine Antwort. Ich habe jedoch nur eine Windows 7 Lizenz, da ich auf Windows 10 kostenlos geupgraded habe.

Antwort
von Hydroxo, 62

Klar kannst du das. Diese Frage gab es übrigens auch schonmal.

Einfach Festplatte ausbauen und im neuen Computer einbauen.

Kommentar von Thomas2209 ,

Muss ich davor mein System zurücksetzen?

Kommentar von Hydroxo ,

Nein, musst du nicht. Wie gesagt einfach:

PC ausschalten.
PC Gehäuse öffnen.
Dann die Platte vom Motherboard trennen.
Und danach die Platte einfach im neuen Computer einbauen.

Antwort
von Gummileder, 70

Platten kannst du wechseln. Die "digitale Berechtigung" ist allerdings mit dem Mainboard verknüpft, eine Hash ID wurde bei dem Upgrade auf den Microsoft Aktivierungs Servern gespeichert.

Mit dem am 02.08.2016 heraus gekommenen Windows Anniversary Update soll der Umzug auf eine andere Hardware mittels Microsoft ID/Konto gelingen.

Also vorher müsstest du deine Lizenz mit dem aktuellen Windows in das MS Konto übertragen, dann könntest du es auf dem neuen Computer wieder aktivieren.

"Im Anniversary Update gibt es einen Aktivierungs-Assistenten, der es erlauben soll, die digitale Lizenz eines PC auf einen anderen zu übertragen."

http://www.heise.de/ct/ausgabe/2016-16-Das-Anniversary-Update-fuer-Windows-10-is...

Antwort
von Bluepurple, 50

Das geht wohl. Besser ist es aber, wenn du auf einem neuen PC frisch startest. Einen Seriencode haste nicht für die Windows Version?

Kommentar von arankakagl ,

ja aber selbst wenn man diesen hat, wie macht man das bei der zweiten Registrierung, denn eigentlich darfst Du doch den Code nur auf einem PC hernehmen und in diesem Fall sieht es ja dann für Microsoft so aus, als ob man ihn zweimal hergenommen hat! Das mit dem Platte umbauen ist mir auch klar, daß das geht!!

Kommentar von Bluepurple ,

Grundsätzlich wird Microsoft da nur was sagen, wenn du das auf 2 verschiedenen PCs gleichzeitig installiert hast und diese auch nutzt.

Antwort
von arankakagl, 85

Aber klar doch, die Lizenz ist für einen PC gültig und wenn Du Dir Deine alte Festplatte vom alten in den neuen PC umbaust, dann geht das in jedem Fall. Weiss allerdings ned, wie das mit der Lizenz ist, wenn Du einfach auf die neue Festplatte mit Deiner Win 10 CD das Ding nochmal installieren willst, denn das musst Du dann wahrscheinlich ja auch wieder online oder am Telefon freischalten und da könnte Microsoft meckern!

Antwort
von heiserfeger77, 51

Die upgegradete Windows 7 Lizenz ist nur auf diesem PC gültig (digitale Berechtigung). Wenn Microsoft meint, dass dies ein anderer bzw. neuer PC ist, wirds nicht mehr mit der Aktivierung. Zwar kann die Festplatte wahrscheinlich weiterverwendet werden, aber wird dann eine neue Lizenz fällig.

Antwort
von Dog79, 69

Ja Platte kannste samt Betriebsystem umbauen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community