Frage von eeemilia, 114

kann man wenn man schwanger ist seine Periode bekommen, welche dann erst nach dem zweiten Zyklus ausbleibt?

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von isebise50, Community-Experte für Periode, Schwangerschaft, Sex, ..., 38

Nein, aus medizinscher Sicht ist ein gleichzeitiges Auftreten von
Schwangerschaft und Periode unmöglich.

Der weibliche Körper ist so programmiert, dass sich üblicherweise eine Schwangerschaft und die Periode naturgemäß gegenseitig ausschließen.

Denn während der Blutung im Menstruationszyklus wird das unbefruchtete Ei zusammen mit dem überflüssigen Gewebe aus der Gebärmutter abgestoßen. Das ist genau das Gegenteil dessen, was während einer Schwangerschaft geschieht - das Ei nistet sich in der Gebärmutter ein, die Plazenta baut sich auf, um das Baby in den kommenden Monaten mit Nährstoffen zu versorgen.

Es kann jedoch gerade in der Frühschwangerschaft zu leichten Blutungen kommen, die dann fälschlicherweise für eine Menstruation gehalten werden.

So kann es bei der Einnistung des befruchteten Eis an der Gebärmutterwand zur so genannten Nidationsblutung (Einnistungsblutung) kommen. Da diese zeitlich mit dem ersten Ausbleiben der Regelblutung zusammenfallen kann, wird sie gelegentlich mit ihr verwechselt.

Auch die Hormonumstellung kann zu Beginn der Schwangerschaft zu Blutungen führen und obwohl diese zyklisch auftreten können, sind sie keine Menstruationsblutungen.

Meistens sind die Schwangerschaftsblutungen aber deutlich schwächer als die Menstruation (ein paar Tropfen oder regelmäßige Schmierblutungen).

Blutungen in der Schwangerschaft sind zumeist harmlos, stärkere Blutungen bedürfen aber der Kontrolle.

Alles Gute für dich!

Antwort
von putzfee1, 43

Man kann in seltenen Fällen noch eine periodenähnliche Blutung bekommen. 

Antwort
von Stachelkaktus, 48

Ja, ist möglich. Ich kenne eine Frau, bei der es tatsächlich so war. Die Periode war nur etwas schwächer.

Expertenantwort
von isebise50, Community-Experte für Periode, Schwangerschaft, Sex, ..., 5

Vielen Dank für deine Auszeichnung eeemilia!

Antwort
von LotteMotte50, 9

im allgemeinen ist es so das man am Anfang sogenannte Schmierblutungen hat aber es gibt auch Ausnahmen wo die Schwangere normale Regelblutungen hat 

Antwort
von Blacklight030, 45

Nee, nicht wirklich, aber trotzdem eine Blutung

Antwort
von kokomi, 38

bitte lass dich aufklären, macht auch der frauenarzt oder du beliest dich

Antwort
von glaubeesnicht, 29

Kann man! Man kann auch noch mehrmals die Periode bekommen, auch wenn man schwanger ist.

Kommentar von Blacklight030 ,

Da widerspricht wohl das Naturgesetz, es schließt sich natürlich aus. Der Unterschied der verschiedenen Möglichkeiten zu bluten wird nur eben schlecht erkannt, so kommt es zu Verwirrungen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community