Frage von jammi54445, 45

Kann man wenn man lange genug die Luft anhält in Ohnmacht fallen?

Antwort
von Vanelle, 36

Nein, wir können unsere Atmung nur begrenzt willentlich beeinflussen.

Spätestens wenn der "Notfall" eintritt (Sauerstoffmangel des Gehirns), kommt es zu einer "Zwangsatmung" gegen die man sich nicht wehren kann.

Antwort
von franzlmeier, 40

Ja definitiv. Das Gehirn wird nicht mit Sauerstoff versorgt.

Antwort
von Margita1881, 45

Das würde ich an Deiner Stelle mal ausprobieren, vergiss nicht uns zu berichten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten