Frage von AtownDancer, 83

Kann man, wenn man einen neuen Perso bekommt den alten behalten?

Antwort
von SiViHa72, 39

ich hab gefragt und durften ihn mitnehmen, nachdem sie ihn durch abschneiden einer Ecke ungültig gemacht haben (ca 2*2cm)


Stimmt, und ein Stern reingelocht. (ca 1ct-Größe)


Antwort
von PissedOfGengar, 22

Um das mal zu klären...

Rein rechtlich gesehen besteht KEIN Anspruch darauf seinen alten Ausweis/alten Reiepass behalten zu dürfen.

Ausweise und Reisepässe sind nämlich Eigentum der BRD.

Jedoch dürfen Ausweise und Reisepässe laut BMI auch wieder ausgehändigt werden, indem Sie ungültig gemacht werden.

Bei den alten Ausweisen wird eine großzügige Ecke aus der sog. maschinenlesbaren Zone (Nummern und Pfeile unten) herrausgeschnitten.

Bei den neuen Dokumenten ebenfalls, und zusätzlich wird der integrierte RFID-Chip zerstört. Bei den Ausweisen mittels Locher ausgestanzt, bei Reisepässen macht es sich am besten diesem mit einer Schere zu durchtrennen.

Kommentar von PissedOfGengar ,

Ich muss mich korrigieren...

Das BMI hat in ihren Dürchführungshinweisen zum Personalausweis- und Passrecht nur Angaben zu abgelaufenden Personalausweisen gemacht.

Das Aushändigen von abgelaufenden Reisepässen ist aber dennoch übliche Praxis in den Meldeämtern. Denn nach § 12 Absatz 1 des Passgesetzes KANN ein abgelaufender Reisepass eingezogen werden. Die Behörden sind aber nicht dazu verpflichtet.

Antwort
von Branko1000, 31

Wenn du den neuen Personalausweis abholst, dann wird der alte auf jeden Fall entwertet, also es wird ein Loch in den Ausweis gestanzt und dann kannst du ihn entweder behalten oder die Behörde entsorgt diesen.

Das gilt auch für Reisepässe.

Kommentar von PissedOfGengar ,

Das einfache Lochen ist grundlegend falsch. bei alten Ausweisen muss unten links eine Ecke abgeschnitten werden.

Antwort
von GanMar, 43

Meines Wissens mußt Du den alten Ausweis abgeben, wenn Du den neuen bekommst. Früher wurde der abgelaufene Ausweis durch Abschneiden einer Ecke "entwertet", den durfte man dann mit nach Hause nehmen. Vermutlich macht man das aufgrund des "elektronischen Innenlebens" nicht mehr.

Kommentar von AtownDancer ,

Ich hab aber noch so einen alten großen Papierausweis, noch nicht so eine kleine Karte

Kommentar von GanMar ,

Da sollte es die Möglichkeit der "Entwertung" und anschließender Überlassung noch geben. Einfach mal nachfragen.

Antwort
von Activehero, 50

Ja ich habe meinen auch behalten. Er wurde von der Behörde gelocht und somit entwertet. 

Antwort
von Lavazzza, 22

Ja kannst du der wird ja entwertet 

Antwort
von BlackDoor12, 42

glaube nicht weil es könnte ja fake getrieben werden mit diesen Perso.

Zb. das sich wer anders als deine Identität ausgibt wenn der Perso mal gestohlen werden sollte.

Kommentar von AtownDancer ,

Der ist ja vom Datum her schon ungültig ;)

Kommentar von PissedOfGengar ,

Laut den Durchführungshinweisen zum Personalausweis- und Passrecht, ist eine wiedersaushändigung abgelaufender Dokumente auf Wunsch ausdrücklich vorgesehen. Bei den alten Ausweisen muss nur unten links ein Stück der maschinenlesbaren Zone abgeschnitten werden. Ein Lochen o.ä. ist nicht notwendig.

Antwort
von istdochegal, 34

Ja. Der wird dann dort entwertet. (Ecke abgeschnitten und ein Stern reingestannst)

Antwort
von Chrissibaer, 20

Er wird entwertet.

Antwort
von tryanswer, 31

Ja, kannst du.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten