Kann man wenn man eine Ausbildung als Feinwerkmechaniker gemacht hat, nach der Ausbildung auch als Industriemechaniker arbeiten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hast du durch die Ausbbildungsinhalte als Feinwerkmechaniker "alles" erlangt was du benötigst um als Industriemechaniker arbeiten zu können? Der erste Schritt bei sowas wäre erst mal die Ausbildungsinhalte zu vergleichen, ob sich das überhaupt lohnen würde, sozusagen.

Ansonsten sind bei Stellenanzeigen immer dabei geschrieben was für Kenntnisse man haben muss für diese Stelle. Wenn auf dich (weitestgehend) alles zutrifft dann kannst einfach mal versuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann in seltenen Fällen klappen, wenn beides in einem Betrieb vertreten ist und man nun zufällig dort gelernt hat. Zum Beispiel...

Ist aber extrem selten. Und Industriemechaniker gibts in der Regel auch genug, so dass Betriebe nicht auf Feinwerkmechs als "Ersatz" ausweichen müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?