Frage von Aktiver, 48

Kann man wenn man Atteste nachzeichnen muss, kann man eine Entschuldigung bringen die dann für alle Fehltage dann ist??

Kann man wenn man Atteste nachzeichnen muss, kann man eine Entschuldigung bringen die dann für alle Fehltage dann ist ? ?

Expertenantwort
von goali356, Community-Experte für Schule, 10

Erstmal gibt es einen Unterschied zwischen einer Entschuldigung oder einem ärztlichen Attest.

Ein ärztliches Attest brauchst du meist wenn du 3 Tage nacheinander gefehlt hast oder an einem deiner Fehltage Attestpflicht bestand. Beispielsweise wenn an dem Tag eine Arbeit/Klausur geaschrieben wurde.

Ansonsten reicht i.d.R. eine Entschuldigung deinen Eltern oder wenn du volljährig sein solltest, von dir selbst.

Sowohl Entschudligungen als auch ärztliche Atteste zählen nur wenn auch der Zeitraum darauf steht.

Eine Entschudligung für alle aufgetretenden Fehltzeiten würde kaum ein Lehrer gelten lassen. Bei einem Attest wäre dies ohnehin nicht möglich.

Im übrigen haben manche Schulen fristen bis wann Entschuldigungen/Atteste einzureichen sind. An meiner ehemalligen Schule musste man diese spätestens innerhalb einer Woche einreichen, ansonsten zählte es als unentschuldigt.

Antwort
von turnmami, 11

Nein. Eine Entschuldigung reicht nicht aus.

Du brauchst ein richtiges Attest, das vom Arzt ausgestellt wurde. Und zwar für jeden Fehltag extra!

Antwort
von EastTraff, 16

Wenn du ein Attest vorzeigen musst, dann musst du zum Arzt gehen, der dir diesen Attest, also "Ärztliche Bescheinigung" ausstellt für deine Fehltage.

Eine Entschuldigung von den Eltern geht zwar in Ordnung. Aber bei einer bestimmten Menge von Fehltagen, verlangen Schulen öfter dann ein Attest.

Diese bekommst du wie am Anfang beschrieben.

Antwort
von SiViHa72, 20

Kann man vernünftig formulieren?

Gib Dir mal etwas Mühe. Du kannst das, wir sind da zuversichtlich.

ja, nein, vielleicht.

Antwort
von Psychojf, 26

Nein ein Attest darf dir nur ein Arzt mitgeben oder irgendwelche Beratungsstellen. Aber Entschuldigungen werden in dieser Form nicht angenommen.

Antwort
von henzy71, 15

In einem Attest gibt es immer eine Datumsangabe von wann bis wann er gilt. Tage die innerhalb dieses Zeitraums liegen sind entschuldigt, Tage ausserhalb nicht.

Gruß

Henzy

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten