Frage von kingofisac, 16

Kann man wegen viel Zucker in Unmacht fallen?

Antwort
von Rollerfreake, 12

Grundsätzlich ist eine Unterzuckerung akut gefährlicher als eine Überzuckerung, eine Unterzuckerung kommt häufiger vor und tritt schneller auf, Unterzucker führt auch wesehntlich schneller zu Bewusstlosigkeit. Bei einer Überzuckerung kommt es wesehntlich später zur Bewusstlosigkeit.

Antwort
von Digarl, 13

Ja, man kann sogar so viel Zucker essen das man dran stirbt und das sind keine Tonnen sondern realistische Mengen gilt ebenso für Salz

Antwort
von JonasGelner01, 16

*Ohnmacht. Man kann halt einen Zuckerschock erleiden.

Antwort
von JonasGelner01, 15

Oh sorry! Ich hab mich verlesen! Ich hab "zu wenig Zucker" gelesen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten