Frage von xXdrunkemasters, 163

Kann man wegen Scheidenpilz o.ä. Beim FA krankgeschrieben werden?

Oben

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo xXdrunkemasters,

Schau mal bitte hier:
Gesundheit Krankschreibung

Antwort
von muschmuschiii, 111

Was für einen tollen Job hast du denn, dass dich ein Scheidenpilz bei der Arbeit behindert .......

Natürlich nicht, dagegen gibt es rezeptfreie Medikamente und in wenigen Tagen ist alles wieder im grünen Bereich

Antwort
von kami1a, 78

Hallo! Ein Scheidenpilz wird Dich weder bei der Arbeit noch bei der Schule behindern. Wenige Berufe wie Prostituierte mal ausgenommen, alles Gute. 

Antwort
von kaufi, 126

Wenn du durch die behandelten Medikamente Nebenwirkungen bekommst oder in einem bestimmten Milieu arbeitest geht das sicherlich.....ansonsten gibts ja keinen Grund.

Antwort
von Wuestenamazone, 101

Ist eigentlich nicht nötig. Du bekommst Tabletten oder Zäpfchen und krank in dem Sinn bist du ja nicht

Antwort
von Kandahar, 102

Nein, davon wird man nicht so krank, dass man nicht Schul- oder Arbeitsfähig wäre.

Geh zum Arzt und lass dir was dagegen verschreiben.

Wenn Kadefungin nicht geholfen hat, dann musst du eben erst mal vom FA einen Abstrich machen lassen. Erst wenn feststeht um welchen Pilz es sich genau handelt, kannst du auch wirksam behandelt werden.

Antwort
von miezepussi, 118

nö. damit kann man wunderbar arbeiten gehen. Anders wird es aussehen, wenn Du als Schwimmmeisterin angestellt bist, da könnte die Umgebungstemperatur und Umgebungsfeuchtigkeit vielleicht den Ausschlag geben, dich Krank zu schreiben.

Besorg dir ein passendes Medikament in der Apotheke, nach 3 Tagen bist Du beschwerdefrei.


Kommentar von xXdrunkemasters ,

Kadefungin hat nicht geholfen ..

Kommentar von miezepussi ,

nur die salbe oder mit Scheidenzäpfchen? In ganz schwierigen Fällen muss man 2 Packungen direkt hintereinander nehmen. Dann sind es eben 6 Tage...

Kommentar von xXdrunkemasters ,

Nur die Salbe warum ?

Kommentar von miezepussi ,

Nur mit der Salbe wirds nicht besser. Du musst die Scheidenzäpfchen benutzen. Mit der Salbe kommst Du nicht tief genug rein. Kein Wunder, dass es nach 3 Tagen  nicht weg ist.

Antwort
von violatedsoul, 97

Das sind keine Gründe.

Antwort
von jimpo, 74

Warum denn. Das hört sich  genauso an, als ob Du einen Grund suchst, um der Arbeit fern zu bleiben. Da mußt Du Dir schon was Besseres einfallen lassen.

Kommentar von xXdrunkemasters ,

Nein es brennt und juckt blos ununterbrochen und unangenehm kann nicht mal stehen oder sitzen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community