Frage von Moorhuhn68, 12

Kann man wegen Geschwistern ins betreute Wohnen oder ins Heim?

WEnn jetzt einer zum Beispiel mit seinem Bruder nicht klar kommt, weil der gewalttätig ist oder einen immer ärgert, beklaut, bei den Eltern anschwärzt, so dass man Ärger kriegt oder sonst was. Wenn die Eltern nichts unternehmen, weil sie entweder Tagsüber nicht da sind, Bitten um Hilfe nicht zuhören oder sagen, man soll das unter sich ausmachen? Kann man dann ins Betreute Wohnen gehen, wenn m an es zu Hause nicht mehr aushält, oder würden die vom Jugendamt einen da eher auslachen?

Antwort
von Wonnepoppen, 7

Geh erst mal zum Jugendamt, wenn du es gar nicht mehr aushältst, dann kannst du auch gleich erwähnen, daß sich deine Schwester immer krank schreiben läßt.

die können dann deine Eltern zu einem Gespräch bitten, oder bei euch zu Hause mal vorbei kommen!

Kommentar von Moorhuhn68 ,

Das war jetzt keine Frage wegen mir, auch wenn mir meine Schwester tierisch auf den Sender geht :-)

Kommentar von Wonnepoppen ,

Was war "keine Frage wegen mir?"

es geht doch um deine Geschwister?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten