Frage von xoxobabaxo, 15

Kann man wegen einer Mandelentzündung und dazugehörigen Ohrenproblemen zum HNO-arzt?

Also wenn man eine Mandelentzündung vermutet und wobei die schmerzen bis zu den Ohren strahlen und man auf dem Ohr total "dumpf" hört? Oder muss man damit zum Hausarzt?

Antwort
von Nightwing99, 15

Das ist wohl eher eine Frage wie wo wann du einen Termin bekommst. Das ist bei Fachärzten manchmal zeitnah gar nicht so einfach ohne vorherige Überweisung. Ansonsten kannst du mit deinem Verdacht sicherlich dort anrufen und dir einen Termin geben lassen.

Kommentar von MaSiReMa ,

Bei meinem HNO kann ich bei akkuten Beschwerden direkt vorbei kommen, ganz ohne Termin!

Man kann doch niemandem zumuten, mit Schmerzen noch ein paar Tage oder Wochen auf einen Termin warten zu müssen.

Kommentar von Nightwing99 ,

Umso besser^^ Sagte ja auch nur das es bei Fachärzten manchmal da Probleme gibt nicht dass das ein Muss ist :)

Antwort
von LotteMotte50, 8

Wo willst damit denn sonst hin gehen? Für diese Symptome ist nur ein Hals Nasen Ohren Arzt zuständig bei ihm bist du auf der sicheren Seite 

Antwort
von newcomer, 14

da reicht HNO Arzt aus

Antwort
von MaSiReMa, 11

Hallo,

HNO heißt Hals-Nasen-Ohren, und genau dieser Arzt ist für eine Mandelentzündung der richtige Ansprechpartner.

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten