Frage von XFugenX, 65

Kann man wegen einem B-HOP n VAC bekommen?

ICH HABE IHN NICHT HERUNTERGELADEN SONDERN BENUTZE N BESTIMMTEN COMMAND

Antwort
von GromHellScream, 28

Hallo XFugenX,

der Command ist von Counter Strike selber - demnach kann es auch kein VAC-Ban geben. Wenn ja, hättest du ihn schon längst bekommen, da du ihn ja schon im Online-Modus benutzt hast.

Zur Wiederholung: Kein CSGO-Command kann einen VAC Ban auslösen!

---
Mit freundlichen Grüßen
GromHellScream

Antwort
von ReellCS, 25

Eine ganz simple Mechanik:

Du kannst grundsätzlich für Bhops nicht gebannt werden wenn du sie ganz normal mit Mausrad (Leertaste) ausführst.

Ist dabei allerdings jeglicher bind sei es von der Maus oder in der Konsole von Counter Strike welches bhoppen erleichtert oder gar übernimmt WIRD zum ban führen (in dem Fall dann ein Overwatch ban)

Kommentar von XFugenX ,

viewmodel_prestops 2 denn command hab ich benutzt... ist der bannbar?

Kommentar von XFugenX ,

*viewmodel_presetpos 2

Antwort
von Xapheos, 33

Wenn du durch den "Bind"-Command von der Konsole B-hop'st, kannst du keinen VAC-Ban bekommen.

Antwort
von tide1109, 34

Ein B-Hop ist eine bestimmte Bewegungsart, wenn man kein Script/Hack benutzt kann man nicht gebannt werden. Commands kann man benutzen. Wenn dieser Command "sv_cheats 1" braucht, kann man den nur Offline nutzen oder gegen Freunde.

Kommentar von XFugenX ,

aber mein b hop funktionert auch online

Kommentar von tide1109 ,

ja, mit offline war der Command gemeint. Weiß ja nicht welchen du benutzt. Wenn du den "bind" Command benutzt, ist der auch Online möglich.

Kommentar von XFugenX ,

aber nicht bannbar oder?

Kommentar von tide1109 ,

nö nutze auch mein Mausrad zum Springen und es ist noch kein VAC in Sicht

Antwort
von DerKnacktus, 32

Wenn du ein Bhop-Script bzw. Command benutzt ist das bannbar!

Kommentar von XFugenX ,

habe diesen command benutzt 

viewmodel_presetpos 2

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community