Frage von Nadinexn17, 248

Kann man wegen 20€ angezeigt werden?

Soll ja angeblich Betrug gemacht haben! Bin 15& frage steht oben

Antwort
von poolsheep, 190

Klar kannst du angezeigt werden. Es gibt ja auch arbeitsrechtliche Gerichtsverfahren bei denen ein 0,25€ Pfand Bong aus dem Müll "geklaut" wurde und daraufhin eine Kündigung folgt. Diese wurde dann vor Gericht angefochten. Da betrug der Streiter halt nur 0,25€ obwohl es bei dem Verfahren ja eigentlich um die Kündigung ging.

Betrug ist Betrug. Auch wenn du mit 15 wahrscheinlich nicht so viel zu erwarten hast. Also erst mal ganz ruhig und wegen einem Betrag von 20€ wird man glaube ich mit 15 noch ganz gut davon kommen ;)

Antwort
von Sunnycat, 132

Betrug ist Betrug, du kannst auch wenn du etwas für 1 Euro klaust angezeigt werden oder wenn du auf deinem Arbeitsplatz eine Plastiktüte mitgehen lässt, fristlos gekündigt werden......

Antwort
von FeldwebelPsycho, 127

Aber natürlich! Man kann dich auch wegen eines geklauten Stiftes im Wert von 0,10€ Anzeigen. Fraglich ist aber, ob dieser Fall bearbeitet wird.

JA MAN WEGEN "20€" ANGEZEIGT WERDEN!

Antwort
von Panazee, 157

Klar. Bei der Frage der Strafbarkeit macht es keinen Unterschied, ob du jemanden um 20.-€ oder um 200.000.-€ betrogen hast. Nur für die Höhe der Strafe, die man bekommt, spielt das eine Rolle. Bei 20.-€ und deinem Alter wirst du da nicht viel zu befürchten haben.

Antwort
von franneck1989, 114

Die Höhe des Betrages spielt keine Rolle. Man kann theoretisch auch wegen 1cent angerichtetem Schaden bestraft werden.

Warum du aber trotzdem nichts zu befürchten hast, habe ich dir in deiner anderen Frage erklärt.


Antwort
von Novos, 113

Du kannst wegen 10Cent angezeigt werden

Kommentar von Nadinexn17 ,

Das wird doch wegen Geringfügigkeit eingestellt

Antwort
von glaubeesnicht, 97

Ja, kann man! Betrug ist Betrug, egal in welcher Höhe!

Antwort
von Mucker, 92

 Da sind schon Leute für weniger  angezeigt worden oder haben ihren Arbeitsplatz verloren.

Antwort
von Rosswurscht, 67

Logo ...

Antwort
von einfachichseinn, 127

Ja Betrug ist Betrug. Selbst wenn es nur 1cent wäre, könntest du belangt werden

Kommentar von Nadinexn17 ,

Auch wenn ich nichts dafür kann? Bzw ich wurde von kleiderkreisel gesperrt und konnte den Artikel nicht abschicken

Kommentar von einfachichseinn ,

Ja angezeigt werden kannst du immer. Aber es kann sein, dass die Anzeige zurück gezogen wird, wenn du darlegst, wo das Problem lag.

Antwort
von luna29, 166

ja natürlich was denkst du denn?es ist egal um wie viel Geld es sich handelt.Wenn du wirklich betrogen hast musst du wohl dafür gerade stehen

Antwort
von Duamo, 93

Was hast du denn (angeblich...?) gemacht?

Anzeigen kann man so ziemlich wegen allem.

Gib uns n paar mehr Infos und wir können dir besser helfen.

LG Dua

Kommentar von Nadinexn17 ,

Es handelt sich um kleiderkreisel. Habe etwas nicht abgeschickt, weil ich gesperrt wurde. Habe sogar versucht die Person zu finden, um die Daten dann zu haben bzw Adresse und ja jetzt wurde ich wegen 20€ angezeigt (laut der Person)

Kommentar von Duamo ,

Lässt sich sicher irgendwie klären. Viel Glück

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community