Frage von Moritz107, 54

Kann man Wasser durch Abkochen "enthärten"?

Man sollte ja weiches Wasser holen für Hydrolate selbst zu machen. Unser Trinkwasser hat einen mittleren Härtegrad. Im Voraus Vielen Dank

Antwort
von AstroSloth, 40

Nein, durch erhitzen fällt nur geringfügig Kalk aus (Wasserhärte gibt den Kalkgehalt wieder; je mehr Kalk, desto härter ist das wasser). Für sowas gibt es einfache Wasserfilter, viele Benutzen sowas um ein Verkalken der Kaffeemaschine zu verhindern/hinauszuzögern. Google mal nach z.B. Tischwasserfilter.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community