Frage von frager65, 113

Was kann man gegen Alkoholsucht tun?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von bodyguardOO7, Community-Experte für Medizin, 44

Tipps findest Du hier im Abschnitt "Was tun bei Alkoholproblemen?"

http://www.psychotipps.com/Alkoholprobleme.html

Noch ein Tipp von mir.

Bei Alkohol handelt es sich um einen "Magnesiumräuber" - schon ein Glas Bier oder Wein kann den Mg-Vorrat von zwei Tagen zunichte machen. Mg-Mangel führt zu Übererregung der Nerven - und sobald die betäubende Wirkung des Alkohols auf die Nerven nachlässt kommt es bei Alkoholikern zu Entzugserscheingen wie z.B. dem bekannten Zittern - das ist der Moment in dem der Alkoholiker zum nächsten Glas greift, anstatt zu Magnesium. Daher wird Magnesium auch in der Therapie eingesetzt - mit recht gutem Erfolg.

Antwort
von wilees, 48

Es setzt grundsätzlich erst einmal den Willen des Alkoholabhängien voraus. Ist dieser gegeben wird der Entzug angestrebt und anschließend bzw. paralell eine Therapie.

Antwort
von Kapodaster, 62

Man kann.

Der Betroffene muss dazu von selbst die Initiative ergreifen und sich Hilfe suchen. Je eher das passiert und je größer sein Wille ist, desto größer die Erfolgsaussichten. 

Antwort
von Akka2323, 51

Zu den Anonymen Alkoholikern gehen.

Antwort
von Ariggos, 13

Die Frage über H**ler, war das ernst gemeint???

Antwort
von amdros, 35

Wichtig ist..es sich selbst einzugestehen!

Der nächste Schritt sollte sein, eine Suchtberatungsstelle aufzusuchen, alles Weitere wird sich dann ergeben!


Antwort
von kath3695, 58

Therapie und professionelle Hilfe.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community