Frage von Xsharper2015, 36

kann man was dagegen machen wenn es viel zu warm ist draußen?

Hallo also so ein Kumpel von mir wohnt in München und da sind es 24 Grad ungefähr und das was richtig nervt ist man schwitzt bei so kleinen Bewegungen auch wenn man kurz raus was einkaufen gehen muss es gibt echt viele Leute die können garnicht schwitzen egal in welchen warmen zustände die sich befinden mein freund wünscht sich auch nie zu schwitzen bei so einer hitze nun was könnte man machen zuhause bleiben und nicht rausgehen oder kann man ohne Probleme rausgehen?

Antwort
von mistergl, 19

Wenn das Schwitzen nicht gerade durch eine spezielle Krankheit ausgelöst wird, würde ich sagen: Abnehmen, gesünder Ernähren (Im Sommer viel Vitamin C), genügend Wasser trinken (keine Cola oder Bier), mehr Sport treiben, nicht rauchen.

Es gilt aber auch die Regel: Keine Angst vorm Schwitzen bzw nicht drüber nachdenken, dann dann wird alles noch schlimmer und man schwitzt erst recht.

Antwort
von Wieselchen0912, 16

Wenn der schon genannte Umzug in den Polarkreis nicht zustande kommen kann dann hilft auch ein kurzer Anruf beim Wetterdienst mit anschließender Überweisung. Einfach sagen das sie die Temperatur runterfahren sollen. Das ist natürlich nicht der offizielle Weg! 

Antwort
von authumbla, 9

Ab 24 Grad werde ich langsam wach. 30 ist eigentlich meine Wohlfühltemperatur.

Antwort
von Mignon4, 17

Schwitzen ist völlig normal. Jeder Mensch schwitzt. Natürlich kann er nach draußen gehen. Warum denn nicht? Dein Kumpel soll sich nicht so maßlos anstellen.

Endlich sind Frühling und Sonne da! :-)

Antwort
von werner1juri, 13

Umzug an den Polarkreis

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community