Frage von soulny, 33

Kann man während man schwanger ist eine Herzransplantation durchführen?

Muss das Herz von einem gehirntoten Menschen sein? Sagen wir mal quasi meine Mom muss sowas durchfühen, ich möchte ihr mein Herz spenden, könnte man mich denn so zu sagen töten wenn ich es will? :)

Antwort
von Rendric, 17

Nein. Du darfst deine Organe erst nach deinem Tod spenden.

Als Lebendspenden werden nur Organe verwendet, deren Verlust dich nciht im Alltag benachteiligen (Niere und Teile der Leber und Gewebe).

Antwort
von Worf3333, 11

Nein!!!!

Das ist rein gefühlsmäßig eine sehr liebe Idee, aber erstens ist das rechtlich nicht möglich, zweitens muss dein Herz zum Organismus deiner Mutter passen und drittens würde eine Mutter so etwas nie zulassen.( alles natürlich rein hypothetisch, aber zum logischen Verständnis)

Kommentar von soulny ,

Das war beispielsweise gemeint... 

Antwort
von Ranzino, 17

Lebendspende geht da nicht, aus offensichtlichen Gründen.  

Kommentar von soulny ,

Oh, okay. :)

Antwort
von wilees, 11

Was für eine wirre Fragerei? Ist die Herzchirurgin hier schwanger? Deine Mama soll das durchführen? ????? Soll Dich jemand in Deinem Auftrag töten? Ich frage bewußt so überspitzt.

Vielleicht sollte man mal nachdenken, wie man Fragen formuliert.

Kommentar von soulny ,

Nein, nein, nein!!! Ach Mensch das war doch bloß BEISPIELSWEISE gemeint. *facepalm* -.-

Kommentar von wilees ,

Ich weiß, aber schau mal genauer hin, welchen Käse Du dort formuliert hast. Das konnte ich mir jetzt nicht verkneifen. Schönen Abend noch.

Kommentar von soulny ,

Haha ,  mag sein, denn ich hatte diese Frage schon früher abgeschickt, aber da gab's ein Problem mit dem Internet und schon war alles was ich geschrieben habe gelöscht, daher musste  ich es ein 2. Mal von vorne  schreiben. Daher wurde  die Frage so kompliziert (grob) formuliert, gomen.   xD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community