Frage von thisgirl0, 143

Kann man während des Studiums reisen?

Ich werde mit 18 wahrscheinlich anfangen zu studieren und möchte unbedingt noch so viele Länder besuchen. Ich denke, das Geld wäre kein Problem, da meine Eltern bzw. Eher meine Mutter mich in solchen Dingen immer unterstützen, Hauptsache es geht ums entdecken, mehr Erfahrung im Leben sammeln, Bildung und und und .... und meine Frage wäre halt ob so etwas überhaupt möglich wäre. Dass man zB ein Semester nur am reisen ist (work&travel)? Gibt es solch eine Möglichkeit?

Antwort
von chog77, 34

Du musst dich halt ein Semester von deiner Uni beurlauben lassen - das geht schon. Das ist halt eine organisatorische Frage - du musst halt lagfristig planen, wann du Klausuren schreibst, Seminararbeiten abgeben musst....

Antwort
von teafferman, 24

Manches Studium beinhaltet heute zwingend einen Auslandsaufenthalt. Andere Studien bieten über ErasmusPlus - zu recherchieren auf der Seite der EU - die Möglichkeit, in einem anderen EU-Staat zu studieren und auch unter Umständen im Rahmen des Studiums praktisch zu arbeiten. 

Beachte bitte unbedingt:

Je nach ausgewähltem Studium kannst Du während des Studiums die Universitäten unter bestimmten Voraussetzungen durchaus für ein oder mehrere Semester wechseln. 

Belese Dich aber unbedingt im Vorfeld sehr genau und beachte dabei, dass die Informationen aktuell sind. 

Tatsächlich lehnt sich diese Möglichkeit ein Stück weit an die Walz des Handwerks an. Im Handwerk macht der Lehrling erst mal den Gesellen. Danach geht er für drei Jahre und einen Tag auf reisen, verdient sich seinen Lebensunterhalt in seinem Beruf bei verschiedenen Meistern. Danach kann er selbst den Meister machen oder sich einfach nieder lassen. 

Tatsächlich kann ein so in die Berufswelt gestarteter Mensch nach dem Meister unter bestimmten Bedingungen studieren. Und wird dann von der Wirtschaft den nur Studierten auf jeden Fall vorgezogen. Denn da wird praktische Erfahrung nachgewiesen. Und soziale Kompetenz. 

Ach ja: Je nach Studium und Uni gibt es Kooperationen verschiedener Universitäten in verschiedenen Staaten. Wenn ich recht im Kopf habe kooperiert z.B. die medizinische Fakultät Düsseldorf mit mindestens zwei osteuropäischen Universitäten. In Osteuropa wird das Physikum abgelegt, in D dann der Facharzt gemacht. 

Antwort
von TestBunny, 62

Das kommt auf dein Studium an und wo du es machst. Hängt aber auch an deiner Intelligenz.

Kommentar von thisgirl0 ,

Und wieso Intelligenz?

Werde nicht in Europa studieren, habe aber einen deutschen Pass, bin quasi als "deutsche" geboren .... reicht das auch um reisen zu können?

Expertenantwort
von Kristall08, Community-Experte für Studium, 14

Also ich war monate-, einmal sogar ein ganzes Semester lang unterwegs. Das geht. Kommt halt auf das Studium an.

Antwort
von Centario, 61

Erkundige dich mal was mit Sprachreisen ist, wenn du Fremdsprachen studierst. Ich wünsche dir beim Studium viel Erfolg

Antwort
von CoxinelleC, 82

Du kannst ja auch ein Auslandssemester machen. Man kann aber eben auch in den Semesterferien gehen, die sind ja in der Regel 2 Monate lang.

Bei uns gibt es auch die Möglichkeit sich ein Semester frei schreiben zulassen, wenn man auf Sprachreise geht, ich denke sowas fällt mir darunter. Das Studium ist zum reisen da, besser als während einer Ausbildung oder der Arbeit. Du hast nie wieder so viel Zeit und Möglichkeiten wie in den Studienjahren ^^

Kommentar von thisgirl0 ,

Das stimmt. :)

Antwort
von murialp, 60

Wo willst du denn studieren und was?

Kommentar von thisgirl0 ,

Psychologie oder Ingenieur(weiß noch nicht in welchem Bereich ich mich spezialisieren soll)

Und das in der Türkei. Entweder auf einer privaten Uni oder in einer der besten Unis der Türkei, dafür müsste ich dann aber richtig hart arbeiten bzw lernen.

  

Kommentar von murialp ,

Darf ich fragen welche Schulform du besucht? Hast du dich schon über die Bedingungen an den Unis informiert?

Kommentar von scharrvogel ,

lol in der türkei. troll mal woanders weiter. wer geht denn heute noch freiwillig in eine region wo menschen unwillkürlich verhaftet werden und einfach so verschwinden. gesetz und recht sind abgeschafft, frauen werden verschachert, misshandelt und missachtet. was willst du da und was glaubst du da "studieren" zu können, was noch wert hat. bist du türkische staatsbürgerin und glaubst du das mädchen noch studieren dürfen oder noch lange? bei erdogan nicht.

Kommentar von murialp ,

Dürfte ich fragen wie oft du in der Türkei warst?

Kommentar von scharrvogel ,

genügend. letztes jahr war schon sehr gefährlich. dies jahr fährt da keiner mehr freiwillig hin.

Kommentar von murialp ,

Ich war dieses Jahr dort, und letztes Jahr auch. Ich habe keine Gefahren wahrgenommen.

Ohne dich anzugreifen, möchte ich gerne darauf hinweisen, dass die Medien gerne das Weltbild nach ihrem Belieben richten. Klar ist, aber, dass die allgemein die Politik weltweit Sprengstoff liefert. Man sollte dies nicht spezifizieren

Kommentar von thisgirl0 ,

Mache zurzeit mein Abitur in der Türkei. Hier wird man aber nicht an den Unis mit nur Zeugnissen angenommen, sondern Prüfung.

Kommentar von murialp ,

ich weiß, ich komme auch aus der Türkei, nur ich dachte, da du deutsch sprichst, dass du in die Türkei emigrieren willst. Auf jeden Fall hast du die Möglichkeit, als Ersamus Studentin in einem bestimmten Land ein Semester (vielleicht sogar mehr) zu studieren. 

Kommentar von thisgirl0 ,

@scharrvogel, es wäre schön wenn du die Türkei nicht mit Afghanistan verwechseln würdest, wo Frauen draußen verkauft werden mit Burka, lol.

Mein Ziel ist es in die Bogazici Universität zu gehen, diese Uni gehört zu den Top 500 auf der Welt ;-) nicht groß reden wenn man nicht viel Ahnung hat.

Kommentar von scharrvogel ,

da muss man nichts mehr verwechseln. seit der despot auf seinem thron sitzt, ist die gute zeit für frauen vorbei. die türkei war dabei sich aus dem 17.jhd langsam ins 19. jhd zu entwickeln und hat nun wieder eine massive rückentwicklung gemacht: frauen an den herd, frauen verschleiert, frauen die vergewaltigt werden - müssen ihren peiniger heiraten, frauen werden wahllos verhaftet, gequält und gefoltert. sorry aber in welcher welt lebst du denn?

die türkei, ihre bildung und unis haben seit einigen jahren keinen wert mehr in der welt. und zu den top500 gehört keine uni von dort. das war einmal.

Kommentar von thisgirl0 ,

@scharrvogel, das sind die Statistiken von 2016, ich habe selbst im Internet über die besten Unis recherchiert und das kann jeder 2. tun, auch der der nicht viel Intelligenz besitzt, ja auch du.

Wir sehen ja die Krisenländer in Europa selbst, dank Deutschland geht es Europa überhaupt gut, England ist mittlerweile auch Geschichte für euch. Außerdem, ich selbst habe einen Vergleich zwischen Deutschland und der Türkei gemacht und mir als FRAU geht es hier unglaublich gut! Ich werde als Mensch betrachtet und werde nicht nur auf meine Leistungen reduziert, sondern auf meine Intelligenz, auf meine Denkweise, ich fühle mich nicht mehr wie eine Marionette die das zutun hat, was der Staat einem befehlt, und das ist auch gut so!

Und nein, ich bin keine Muslima die sich gerne unterdrücken lässt, ich bin eine Atheistin mit feministischer Einstellung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community