Frage von LookalikelwxD, 102

Kann man während der pillenpause schwanger werden ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von LonelyBrain, 60

Wenn du vor der Pause mind. 14 Pillen korrekt eingenommen hast und die Pause nicht länger als 7 Tage andauert - nein.

War die Pause aber länger als 7 Tage bedeutet dies:

Schutzverlust - auch rückwirkend! Hattest du also in den letzten Tagen GV ohne Kondom solltest du die Pille Danach einnehmen.

Kommentar von LookalikelwxD ,

Was bedeutet rückwirkend genau? 

Kommentar von LonelyBrain ,

Die Pillenpause war dann ungeschützt. GV in dieser Zeit kann zu einer Schwangerschaft führen.

Kommentar von LookalikelwxD ,

Danke für die hilfreiche Antwort! Lg

Antwort
von Dascha13, 75

Wenn du die Pille rechtmäßig einnimmt, kein Antibiotikum genommen hast, dich nicht Erbrochen hast oder Durchfall hattest( während der Einnahmephase), bist du auch während der Pillenpause geschützt :)
Wenn du in der Pillenpause Antibiotika nimmst bist du nicht geschützt, da musst du dann erst wieder die ersten 7 Pillen des neues Blisters einnehmen um wieder geschützt zu sein :)

Kommentar von LookalikelwxD ,

Bin ich trotzdem geschützt, auch wenn die Pillepause länger als 7 Tage war??? 

Kommentar von LonelyBrain ,

Wenn die Pillenpause länger als 7 Tage andauerte bedeutet dies Schutzverlust

AUCH RÜCKWIRKEND.

Evtl brauchst du die Pille danach

Kommentar von Dascha13 ,

Nein, dann zählt die Pille als vergessen und dann musst du erst wieder 7 Pillen nehmen um 100%ig geschützt zu sein :)

Kommentar von LookalikelwxD ,

Ok, das heißt also ich könnte schwanger werden? 

Kommentar von Dascha13 ,

Ja

Kommentar von LookalikelwxD ,

Danke für die Antwort :)

Antwort
von AnnaOffiziell, 71

Wenn du die Pille regelmäßig und keinen Einnahmefehler hattest, bist du auch in der Pause geschützt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten