Frage von benjamin15, 22

Kann man von zu viel Mathe durch drehen?

Ich habe da mal eine Frage , ich mache Tag täglich in der Schule 1 bis 4 stunden Mathe , und ich kann mich schon ganicht mehr konzentrien , ich habe das Gefühl das mein Kopf irgendwann durch dreht , ist das normal oder bin ich zu uberlastet?

Bitte ehrliche und freundliche Anworten die man ernst nehmen kann.

Antwort
von honeysin1, 16

Du bist zu überlastet , 4 Stunden Mathe an einem Tag? Zu viel! 1 Stunde würde reichen es sei denn die 4 Std. sind Notwendig dann aber mit Pausen.

Kommentar von honeysin1 ,

oder höchstens 2 stunden

Antwort
von Rockuser, 22

Ja, schau mal den film 23. Das ist ein gutes Beispiel.

Kommentar von benjamin15 ,

was ist das den für ein Film?

Antwort
von freakinsoph, 21

Dubist wahrscheinlich überlastet. Vier Stunden sind halt echt hart. Du müsstest genug Pausen dazwischen haben.

Antwort
von Wechselfreund, 16

Wie kannst du jeden Tag so viel Mathe haben, in der Stundentafel sind es pro Woche vielleicht 4?!

Kommentar von benjamin15 ,

ich habe ganz viel mathe :(

Kommentar von Wechselfreund ,

... die Schule möcht ich sehen, ich glaube, du bindest uns hier einen Bären auf?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten