Frage von ls14fan, 215

Kann man von Verbrannten Zwiebeln und Abgebrannten Öl eine Rauchvergiftung bekommen?

Hey Leute ich habe eine Frage: ich habe mit meinem Bruder gekocht aber uns sind die Zwiebeln und das Öl abgebrannt bzw. Verbrannt, auf einmal war ein Weißer Rauch in der Küche. Wir haben den Raum verlassen. Aber ich bin mir nicht sicher ob ich jetzt eine Rauchvergiftung haben könnte. BITTE SCHNELLE HILFE !!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von indiachinacook, 143

Natürlich nicht. An Rauch kann man sich nicht wirklich vergiften — das kratzt im Hals, man muß husten, im Extremfall hustet man bis man erstickt, aber auf jeden Fall ist das Problem gelöst, wenn man aus dem Rauch draußen ist.

(Rauch aus brennendem Plastik kann ein bißchen gefährlicher sein, aber auch da ist die Gefahr vorbei, sobald man wieder frische Luft atmen kann)

Die Zeitungen schreiben oft von „Rauchgasvergiftung“, das bedeutet eine Vergiftung mit Kohlen­mon­oxid und ist wirklich sehr gefährlich. Kohlen­mon­oxid (CO) bildet sich, wenn etwas brennt und zu wenig Sauer­stoff anwesend ist — dazu braucht es aber ein bren­nen­des Haus, keine an­gebrann­ten Zwie­beln. In einem solchen Brand kann sich CO in merk­lichen Mengen bilden, und es raucht auch gewaltig, aber der Rauch ist dabei nur ein Zusatz­effekt. Man stirbt am Kohlenmonoxid, und das ist farb-, geruch- und geschmacklos.

Antwort
von wollyuno, 142

nachdem ihr den raum verlassen habt hast keine rauchvergiftung.was anderes wäre wenn du schläfst und bemerkst es nicht

Kommentar von ls14fan ,

Und wenn ich heute abend schlafe und es nicht bemerkte?

Kommentar von wollyuno ,

das kann bis zum tod führen wenn du es nicht bemerkst.deshalb gibt es rauchmelder

Antwort
von Vivibirne, 142

Nein hast du nicht. Lüfte gut durch.

Antwort
von maputo, 135

Jeder Rauch den du tief einatmest, kann gefährlich sein. Ich würde das zur Sicherheit beim Arzt/Krankenhaus abklären lassen!

Antwort
von SunnySquad, 130

Nein, hast du nicht. Mir ist auch schonmal Öl verbrannt und zwar nicht nur ein bisschen, sondern richtig übel.. man hat im Raum seine eigenen Hände vor den Augen kaum noch gesehen. Reißt alle Fenster auf und wartet 1-2 Stunden, dann ist alles gut.

Kommentar von ls14fan ,

Hattest du ihn auch eingeatmet

Kommentar von SunnySquad ,

Ja. Hab ich.... also man kann das Zeug ja eigentlich kaum einatmen, bzw. bei mir hat es sofort Hustenreiz ausgelöst.

Kommentar von ls14fan ,

Bei mir auch und im nach hinein fühle ich mich grade etwas komisch

Kommentar von SunnySquad ,

Ich würde erstmal nicht ausflippen. Also wenn du dich jetzt komisch fühlst, geh mal 2 Stunden an die frische Luft und wenn du dich dann immernoch komisch fühlst... dann würde ich vllt. einen Arzt in Erwägung ziehen ^^ aber schlimm erwischt hat es dich eh nicht.

Kommentar von ls14fan ,

Muss manchmal husten und so aber ich glaube das ich mich nicht vergiftet habe. (Sorry aber ich glaube so was dann schnell mal)

Kommentar von ls14fan ,

Es geht wieder besser, sicher nur eine Kurze Reizung der Atemwege

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten