Kann man von so einer kleinen Verletzung eine Blutvergiftung bekommen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

"Ich bilde mir ein" trifft es ganz richtig, ich denke du übertreibst total. Beruhige dich wieder und beobachte es weiter. Wenn du dich aber trz unwohl fühlst, dann geh zum Arzt :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schmelzkaese
12.07.2016, 07:34

Danke das wollte ich höhren ;)

0

Das mit dem schweren Atmen musst du dir wirklich einbilden. Selbst wenn es zu einer Sepsis käme, wären Rötung und Fieber die ersten Symptome... Der Fuß sieht total unauffällig aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da hat sich wahrscheinlich nur etwas Hornhaut gebildet. Nur gepiekst oder war die Spitze vom Zaun in deinem Fuß drinne? Falls nein wie gesagt würde ich Hornhaut vermuten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schmelzkaese
12.07.2016, 07:20

Setzt das eine nicht das andere vorraus? Der Stachel ist vermutlich einen halben mm oder so in den Fuß eingedrungen. Ich frage mich nur wann man zum Notarzt gehennsollte, also wenn man welche symptome hat.

0

Was möchtest Du wissen?