Frage von shellysykee, 38

Kann man von meersalz nasenspray Kopfschmerzen bekommen?

Hallo. Ich habe seit gestern extrem schnupfen bzw ist kein eines nasenloch zu und ich kann da nicht mehr durch riechen. Meine Mutter hat mir denn meersalz nasenspray geholt. Ich habe es angewendet wie es auf der Verpackung steht. Dennoch habe ich extreme Kopfschmerzen auf der Seite des Kopfes bekommen wo ich es in der Nase angewendet habe. Sprich meine Nase ist auf der rechten Seite zu, da habe ich das nasenspray angewendet und jetzt habe ich auch auf der rechten kopfseite Kopfschmerzen. Das nasenspray habe ich jetzt nicht mehr benutzt seit heute Nacht. Was kann ich machen das die Kopfschmerzen aufhören?

Antwort
von Goodnight, 28

Du gehörst zum Arzt, Kochsalzlösung macht garantiert keine Kopfschmerzen!

Du hast eine Nebenhöhlenentzündung.

Antwort
von meinerede, 24

Die Nasenschleimhäute sind zugeschwollen und das Sekret ist wohl in den Stirnhöhlen "verhockt". Nimm´ Japanisches Heilpflanzenöl in heißes Wasser und inhaliere den Dampf mit Handtuch überm Kopf, solange wie das Wasser heiß ist. Die Nase wird laufen, die Augen tränen, aber Du kriegst wieder Luft!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten